Angebot!

Prio-Board

Prio-Board

59,00  56,05 

Mehr Verträge – mehr Empfehlungen – mehr Kompetenz

Mit dem Prio-Board  haben Sie endlich eine haptische Verkaufshilfe, die die Beratung mit dem Kunden rundum erfolgreicher macht.

Mengenpreise: ab 5: 54,50 €, ab 10: 49,00 €, ab 25: 44,50 €, ab 50 39,00 Anmerkung: Größere Mengen oder individuell mit Ihrem Logo auf Anfrage.

Beschreibung

Strukturierter beraten – mehr verkaufen

es ist und bleibt ein Phänomen. Menschen schätzen wissenschaftlich bewiesener Maßen Risiken immer wieder falsch ein. Besonders wenn Sie selbst betroffen sind.

Schwarzer SchwanDie Europäer waren Jahrhunderte vollkommen davon überzeugt, dass es nur weiße Schwäne gibt. Bis dann Ende des 17. Jahrhunderts die Vogelkundler den ersten schwarzen Schwan in Australien gesehen haben. Seitdem steht der „Schwarze Schwan“ als Symbol für die Macht der unwahrscheinlichen Ereignisse. Es ist höchst unwahrscheinlich oder es hat sogar überhaupt keiner an die Möglichkeit gedacht, aber genau das ist so gefährlich.

Wir versichern keine Bagatellen!

Mit diesem Motto hat Antonius Oeynhausen die Idee des Prio-Boards schon vor Jahren gehabt. Er zeichnete das Prio-Board und sprach mit seinen Kunden dann über die Einordnung der Risiken. 2016 hat er dann gemeinsam Dirk Pullmann die erste haptische Version des Prio-Boards umgesetzt. Beide sind und waren seit Jahren Anwender meines ersten Patentes – der Haptische Mensch.
Ich bin stolz mit Ihnen gemeinsam nun diese tolle Idee des Prio-Boards neu designt und produziert zu haben.

Setzen Sie Ihre Prioritäten richtig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Film schauen – hier klicken…

Beiden war es ein Anliegen nicht nur den Kunden besser zu beraten, sondern auch dem Kunden die Fähigkeit zu vermitteln, die richtigen Entscheidungen selbst zu treffen und dabei das Image einer qualifizierten Beratung wesentlich zu erhöhen. Prioritäten richtig treffen zu lernen ist ein großer Gewinn für das ganze Leben.

Das neue Prio-Board. Quadratisch – Praktisch und enorm gut.


Leitfaden zur erfolgreichen Anwendung in Kurzform:

Mit dem Prio-Board gibt es unzählige Möglichkeiten ins Gespräch einzusteigen. Wenn Sie das Prio-Board schon auf den Tisch bringen entsteht sofort eine große Neugier beim Kunden. Wenn Ihnen die Geschichte vom „Schwarzen Schwan“ gefällt, nehmen Sie das Lenticularbild vom „Schwarzen Schwan“ und fragen den Kunden: „Welche Farbe hat ein Schwan?“ Auch heute noch werden die meisten Menschen weiß nennen. Dann erzählen Sie die Geschichte von den schwarzen Schwänen und die Bedeutung auf Wahrscheinlichkeitsberechnungen und Statistiken.

Dann öffnen Sie die Verpackung des Prio-Boards und nehmen die „Puzzleteile“ mit der weißen Seite nach oben und legen diese auf den Tisch in Reichweite Ihres Kunden.

Entweder Sie steigen ein und fordern Ihren Kunden auf die einzelnen Versicherungen nach Wichtigkeit zu sortieren oder Sie fragen Ihn einfach, welche Policen er bereits hat und zu welchen Policen er vielleicht aktuell Fragen hat. Und dann wird der Kunde ganz von selbst anfangen zu sortieren und zu sprechen. Mit fast 100%iger Garantie. Es ist ein haptisches Phänomen, wenn Sie etwas auf den Tisch legen um den Kunden sortieren zu lassen, dann machen das fast alle sofort. Das ist mit Worten und Bildern nie zu schaffen.

Dann bringen Sie die Unterlage ins Spiel und erklären kurz nach welchen Kriterien priorisiert werden soll.

Die finanziellen Risiken des Lebens unterscheiden sich in Risiken, die den Menschen im Schadensfall „relativ hoch“ oder „relativ gering“ (in Euro) belasten. Zudem unterscheiden sich Risiken danach, in wie weit sie der Höhe nach begrenzt oder der Höhe nach nicht begrenzt oder unbestimmt sind.

Die Idee des Prio-Boards basiert auf der Annahme, das hohe Risiken, die der Höhe nach unbegrenzt oder unbestimmt sind, mit erster Priorität versichert werden sollten. Damit sind wir uns im Wesentlichen mit den Verbraucherschützern einig.

Auch Risiken, die relativ hoch sind, aber der Höhe nach begrenzt (wie z.B. Haus oder Hausrat) werden idealerweise versichert. Nach unserer Überzeugung sollten sich Menschen erst dann mit den sinnvollen Versicherungsprodukten beschäftigen. Und die Kleinigkeiten oder Bagatellen schützen sie als Komfort erst dann, wenn alle anderen Themen abgearbeitet sind. Deshalb sollten am Anfang die bestehenden Verträge nach dieser Systematik geprüft werden. Danach bringen Sie die Unterlage ins Spiel und sortieren gemeinsam mit dem Kunden alle relevanten Teile je nach wahrer Priorität ein.

Die Farbvorgaben dienen als Diskussionsgrundlagen und sind nicht zwingend. Das Ziel ist und muss sein, den Kunden, von völlig unnötigen Versicherungen runterzuholen und ihm bewusst zu machen, welche Versicherungen er wirklich braucht. Durch das Prio-Board wird dem Kunden in nur 10 Minuten vollkommen klar wie er sich zu entscheiden hat, um richtig versichert zu sein.

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Optimaler Gesprächseinstig – der Kunde wird immer neugierig
  • Auch für den Innendienst leicht anzuwenden, um Beratungstermine zu vereinbaren
  • Schnelle Fremdvertragserfassung
  • Rundum-Beratung – alle Sparten werden besprochen
  • Kein Verkauf, der Kunde kauft von selbst – Aus Druck wird Sog
  • Die Anwendung ist selbsterklärend und spielerisch leicht
  • Ihr Kunde wird sich intensiv für eine Rundum-Beratung interessieren. Er kann sich nicht mehr passiv verhalten, macht automatisch mit und dadurch entsteht eine höhere Kaufbereitschaft.
  • Das Prio-Board ist der „rote Faden“ des Gesprächs, so haben Sie immer einen gut strukturierten Verlauf.
  • Mit dem Prio-Board lernt der Kunde selbst die Richtigen und Wichtigen von den Unnötigen zu unterscheiden.
  • Ihr Kunde ist sofort an einer Lösung interessiert.
  • Mit dem Prio-Board sprechen und zeigen Sie nicht nur. Dadurch, dass Ihr Kunde auf mehr Sinneskanälen, besonders durch den Tastsinn, angesprochen wird, prägen sich die Argumente für den Kauf wesentlich schneller, einfacher und nachhaltiger ein.
  • Daraus ergibt sich eine bessere Kundenbindung und eine noch solidere Bestandsentwicklung.
  • Der Kunde empfindet die Beratung mit dem Prio-Board als besonders seriös und kompetent
  • Sie erhalten mehr Empfehlungen als je zuvor.

Getestet und für sehr gut befunden:

Martin Lorenz von der Continentalen hat 2017 anlässlich einer Bachelorarbeit, die mit 1,3 bewertet wurde, bei 100 dokumentierten Kundengesprächen mit dem Prio-Board von 45% der Kunden die Bewertung „100% zu empfehlen“ erhalten.

 

 

Lieferumfang:

  • Prio-Board – Karton farbig bedruckt, 2 teilig, 16 x 16 cm 4cm hoch
  • Prio-Board – Einlegeboden 30 x 30 cm
  • Prio-Board – Puzzleteile 4 x 6 Teile plus Mittelpunkt Blau, gelb, grün und rot
  • Gesprächsleitfaden in Wort und Bild mit Informationen zum optimalen Gebrauch

 

 

Ergänzendes Produkt: Lenticularbild  Schwarzer Schwan   „Schwarzer Schwan“

Variante: Prio-Board Premium  Prio-Board – hier klicken…

Die richtige Priorität für die kompetente Rundum-Beratung!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Prio-Board“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.