+49 (0)2245 6931 | Mo-Fr 09-16 Uhr
Kostenloser Versand ab 100 €
3 Wochen Zufriedenheitsgarantie

Kundenstimmen

Prominente Referenzen

„Karl Werner Schmitz gilt als Pionier der Haptik in Marketing und Vertrieb. Er hat schon 1987 mit seinem ersten Patent, die unsichtbare Ware für den Kunden in Form von Haptischen Verkaufshilfen begreifbar zu machen, eine eigenständige Innovation geschaffen. Er ist ein strategischer Marketing-Haptiker durch und durch, der Unternehmen hilft, die Effekte des Tastsinnessystems gezielt zu nutzen.“

Dr. Martin Grunwald
www.haptik-labor.de

In den Jahren 2002 bis 2008 ist durch die Zusammenarbeit mit dem Erfinder und Coach Karl Werner Schmitz und seinen immer wieder praktizierten haptischen Ansätzen ein Spirit und eine Dynamik in Much entstanden, die es zuvor lange nicht gegeben hat und die positiven Nachwirkungen sind auch noch Jahre später zu spüren sind. Eine große Bereicherung für Much.

Jan. 2017 Alfred Haas Bürgermeister i.R.

Rezensionen aus unserem Onlineshop

  1. Carsten Dwenger

    Das Training hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Schulnote = 1-. Besonders die Aufteilung auf 4 Termine über einen Zeitraum von ½ Jahr ist viel besser geeignet um Verhaltensänderungen zu erreichen, als ein einmaliger Termin. Viele bekannte Dinge sind komprimiert und gut aufbereitet.
    Das Training ist eine klare Empfehlung für jeden, der im Verkauf eine gut strukturierte Grundausbildung machen möchte.
    Es ist aber auch für erfahrene Verkäufer zu empfehlen, die bereit sind, sich zu hinterfragen und gewillt sind, sich auf neue Dinge einzulassen.

    Für das, was geboten wird = sehr preiswert — Ein engagierter und motivierender Trainer mit Tiefgang

    Thema ist nicht nur der Weg zu mehr Erfolg, sondern auch zu mehr Glück & besserer Gesundheit

    – Punkte
    Die Möwe Jonathan – vor allem das Video – hat mich bis heute leider nicht erreicht.
    Hotels: Hier hätte ich mir eine durchgehende Lösung gewünscht. So haben wir leider 3 Hotels kennengelernt – zwei hätte man nicht unbedingt kennen lernen müssen ;-)).

    Zwischenergebnis 9 Monate nach dem 1. Training (Stand 25.09.2019):

    2019 wird – mit Abstand – das ertragreichste Geschäftsjahr seit Gründung im Jahr 2006 sein (+50%). Inklusive den noch kommenden Herbst- und Weihnachtsurlauben habe ich 2019 insgesamt > 40 Urlaubstage = 8 Wochen Urlaub genommen. In den vergangenen Jahren waren es eher 20 -30 Tage p.a.
    Ich bin (noch nicht ganz regelmäßig, aber immerhin) mehrfach an „Terminvollen Tagen“ mit einer halben Stunde Laufen morgens sehr gut in den Tag gestartet und hatte dadurch zusätzliche Energie. Habe mir an den heißen Sommertagen einfach mal den Wecker auf 5:00 Uhr gestellt und bin dann um 15:00 Uhr mit den Kindern zum Schwimmen gegangen.

    Ein Baustein, der zu diesen sehr erfreulichen Ergebnissen/Entwicklungen in 2019 beigetragen hat ist sicher die Teilnahme am KWS-Training.

    Anregungen / Wünsche: Bieten Sie doch mal ergänzend einen Review Termin / Erfahrungsaustausch z.B. nach 12 Monaten an.

    Liebe Grüße aus HH
    Carsten Dwenger

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  2. Romano Hahn

    Gute Tipps für die Praxis. Nicht nur für den Verkauf sondern auch für Private Lebensführung durchaus geeignet.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  3. Carsten Strohpagel

    Diese umfassende Werk ist jeden Euro wert! Man kann es immer wieder hören und nimmt noch jedes mal etwas nützliches mit!“

    Hörbuch - Komplett-Paket - Download mp3Hörbuch – Komplett-Paket – Download mp3

  4. Antonius Oeynhausen

    Wie sagt Du sehr schön: „“Nichts passiert zufällig.““ Als Du mich im Frühjahr auf das Training angesprochen hast, hatte ich gerade nicht die beste Phase. Die Entscheidung auch finanziell betrachtet, fiel mir schwer. Aber Du hast mir versprochen, dass es sich lohnen und auszahlen würde.
    Heute kann ich sagen: „“Es hat sich gelohnt und ausgezahlt.““ Durch die Verbindlichkeit des Trainings habe ich intensiv über mein Unternehmen nachgedacht, Informationen bekommen und Entscheidungen getroffen. Ich habe mich für Dinge entscheiden – ich habe mich gegen Dinge entschieden. Und mit dem Training habe ich eine viel größere Klarheit erreicht, was gut und was weniger gut für mich und mein Unternehmen ist. Danke!

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  5. Reinhard Schmidt-Wegener

    Alle meine Kunden sind mir seit Jahrzehnten persönlich bekannt. Durch dieses innige Vertrauensverhältnis sind wir ein umfassender Ansprechpartner rund um Vermögen, Vorsorge und Versicherungen. Mit dem „“alles aus einem Sack““- Prinzip stärken wir unsere Kundenbindung und erarbeiten gemeinsam Lösungen für einen Komplettschutz beim Kunden. Vielen Dank für diese Idee.

    Haptischer V-V-V-SackHaptischer V-V-V-Sack

  6. Michael Fischer

    Ich wollte es nicht versäumen, mich im Nachhinein nochmal für das schöne Seminar zu bedanken.
    Ich habe einige neue Erkenntnisse gewonnen und bekannte, aber verstaubte Kenntnisse wieder aufpoliert. Vielen Dank dafür.

    Haptik - Der Supersinn des LebensHaptik – Der Supersinn des Lebens

  7. Thomas Krosse

    So einfach – Der HOT-BU-BUTTON fehlt noch, damit man die Arbeitskraft mit einem Klick auf 0 bekommt! (Deswegen nur 4 Sterne)

    Einkommens-Sicherungs-RechnerEinkommens-Sicherungs-Rechner

  8. Jose Manuel Perez

    Verkaufschance – Ist ein gutes Instrument um den Bedarf beim Kunden zu wecken. Durch den simplen Aufbau kommt der Kunde gut zurecht und verkauft das Produkt sich selber. Gut gemacht.

    Einkommens-Sicherungs-RechnerEinkommens-Sicherungs-Rechner

  9. Christoph Enge

    Seit nun 2 Wochen liegt der Sack mit den Münzen auf meinem Beratungstisch. Jeder, aber wirklich jeder, der sich an meinen Tisch setzt, greift zuerst zu den Münzen und fragt „“was ist das?““ Und somit ist man direkt im „“Cross-Selling““ mit dem Kunden. Leichter kann man alle Sparten nicht ansprechen.
    Ich bin begeistert und nutze weiterhin den V-V-V- Sack.

    Haptischer V-V-V-SackHaptischer V-V-V-Sack

  10. Martin Baumgärtner

    Ich habe das Hörbuch-Set erstmal zum Testen angefordert und war davon sehr begeistert. Großes Lob an Herrn Schmitz – es ist wirklich ein sehr gut umsetzbares, praxisorientiertes Verkaufstraining.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  11. Andreas Meyer

    Die Aufkleber sind ein echter Blickfang. Die Reaktionen waren höchst unterschiedlich, von „“sagt mir nichts““ bis hin „“zu einer tollen Idee““.
    Auf jeden Fall erreicht man genau das was wir doch wollen, der Kunde fragt nach!
    Unbedingt ausprobieren!“

    Häppi©-AufkleberHäppi©-Aufkleber

  12. Thomas Krosse

    Tolles Tool zum aufzeigen von Bedarfslücken.
    Ich gebe aber nur 4 Sterne, denn die große Version sollten Sie lieber kaufen. Größer, besser und eindrucksvoller im Kundengespräch.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  13. Armin-Maria Gehres

    Das Hörbuch-Training ist jeden Euro wert!!! – ich bin begeistert von Ihren Hörbüchern. Außerdem bin ich überzeugt davon dass eine Wirkung nicht lange auf sich warten lässt. Schade dass ich nicht schon früher auf Sie gekommen bin.
    PS: Schon jetzt habe ich viel von Ihnen übernommen. Auch Ihre Königsblau Tinte wird zum Einsatz kommen.

    Hörbuch - Komplett-Paket - Download mp3Hörbuch – Komplett-Paket – Download mp3

  14. Marco Prase

    Ich habe bisher die ersten beiden CD´s angehört und bin bereits begeistert.
    Tolle Tips rund um den Verkauf!!! Ich bin überzeugt, dass diese den Erfolg fördern werden…

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  15. Norbert Fuchs

    „Super Verkaufshilfe, toller Effekt beim Kunden. Der Kunde wird nach seinem bereits gesagten „“Nein““ wieder etwas unsicherer und überlegt nach Aufdruck des Stempels „“Vers.schutz nicht gewünscht““ doch noch einmal seine getroffene Entscheidung.
    Sehr gute Hilfe beim Verkauf !!! „

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  16. Rainer Waßmer

    Es war mir eine Freude – „Seit 1990, als ich zum ersten Mal von der haptischen Verkaufshilfe gehört habe und am ersten Seminar teilgenommen habe, bin ich begeisterter Haptiker.
    Nach 10 Jahren habe ich das Intervall-Profi-Training sogar noch einmal mitgemacht, um neue Innovationen,und vor allen Dingen Top Argumente für den Verkauf ging aufzufrischen. Das war für mich der HAMMER.
    Schon damals habe ich eines verinnerlicht, nicht der schnelle Erfolg macht wirklich „“reich““.
    „“Ehrlich währt am Längsten „“ Zuverlässigkeit und Ausdauer bringt Bestand (also viele Kunden die über Jahre hinweg die Treue halten) trotz oft preiswerterer Angebote der Mitbewerber.
    Mein Leitspruch: „Waß mer hät – des hät mer“ entstand ebenfalls in 2. Intervall-Profi-Training. Seither begleitet mich dieser Spruch im täglichen Geschäft und die Kunden erwähnen seit Jahren nach einem Beratungsgespräch, oder einer guten Schadenabwicklung, automatisch meinen Leitsatz.
    Kurz um: Ich kann allen nur empfehlen, besuchen Sie das Intervall-Profi-Training bei Karl Werner Schmitz, schicken Sie vertrauensvoll ihre jungen Mitarbeiter zu diesem Profi des Verkaufs, sie werden es nicht bereuen, sondern diese Investition wird sich in barer Münze für Sie auszahlen.“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  17. Achim Eisele

    Ich verwende heute noch den gelernten Spruch „Je schöner die Wirtin, desto teurer der Wein“ im Zusammenhang mit dem Hinweis auf „Allianz und teuer“.
    Gerne erinnere ich mich an das Intervall-Profi-Training zurück. Diese waren immer durch Praxisnähe gekennzeichnet.
    Achim Eisele

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  18. Michael Mende

    Das Training kann ich allen „Vertriebsmenschen“ mit einem sehr guten Gefühl weiter empfehlen. Jedes Seminar und jede Weiterbildung bringt uns voran, aber gerade diese Veranstaltungsserie war der Moment, wo danach viele Verkaufsgespräche ganz anders gelaufen sind. Besonders für uns, die „beschriebenes Papier“ verkaufen, sind Gesten, Körperhaltung und der Einsatz von Haptik sehr wichtig. Also rundum eine gelungene Weiterbildung!

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  19. Thomas Lippold

    Gern erinnere ich mich an das Intervall-Power-Trainings.
    Ich war neugierig. Zuerst, das gebe ich unumwunden zu , war mir der Preis zu hoch.
    Doch die uneingeschränkte bei Unzufriedenheit „“Geld zurück Garantie „“ hat dann aber den Bauch über den kühlen Kopf , (und meine zur damaligen Zeit arg angespannten finanziellen Möglichkeiten ) siegen lassen.
    Weil ich habe damals gedacht, ich könnte nur gewinnen.
    Heute , rückblickend ,weiß ich das es gestimmt hat.
    Durch dieses umfassende und intensive Training habe ich mich vom normalen Verkäufer zum besseren und auch erfolgreicheren Verkäufer entwickelt.
    Kaum etwas von dem , was ich im I-P-T erfahren , erlebt und gelernt habe, war mir in den vielen Jahren der Schulzeit, immerhin 17 Jahre, und der speziellen Ausbildung in der Versicherungsbranche, jemals begegnet.
    Wenn es diese Super- Spitzenausbildung durch KWS nicht schon geben würde, so wäre die Zeit reif diese Training zu erfinden.
    Jedem der sich als Verkäufer verbessern will
    Jedem der besser leben und mehr Umsatz machen will
    Jedem der seine finanzielle Situation nachhaltig verbessern will
    Jedem der ruhiger, bewußter, einfach besser leben will
    Jedem der noch erfolgreicher sein will, möchte ich dieses einmalige und unvergeßliche I-P-T empfehlen.
    Für persönliche Nachfragen stehe ich persönlich und auch telefonisch gern zur Verfügung.
    Thomas Lippold 39340 Haldensleben T. 0390446056

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  20. Peter E. Mikschik

    Das Intervall-Profi-Training von Karl Werner Schmitz gehört zum aller feinsten, was auf dem deutschen Markt zu buchen ist.
    Sehr Praxisnah und maximale Umsetzbarkeit im Verkauf.
    Ich war und bin immer noch begeistert – einfach toll!“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  21. Thomas Fuchslocher

    Super Idee! Auch für Kunden die sich nicht jeden Tag mit ihrer finanziellen Situation außeinandersetzen nachvollziehbar. Absolut verkaufsfördernd.

    Einkommens-Sicherungs-RechnerEinkommens-Sicherungs-Rechner

  22. Uwe Vauth

    Gern empfehle ich das Intervall-Profi-Training aus voller Überzeugung. Bei mir ist es schon einige Jahre her, als ich eines der ersten Trainings besucht habe.
    Der Erfolg hält bis heute an, neben besseren Abschlüssen bin ich auch menschlich und persönlich gewachsen.“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  23. Andreas Meyer

    Vor über drei Jahren habe ich am IPT teilgenommen. Seitdem hat sich einiges in meinem Leben verändert. Viele Impulse aus dem IPT konnte ich erst nach und nach umsetzen, bei einigen habe ich gar nicht bewusst wahrgenommen, dass ich sie bereits umsetze. Aus der Retrospektive kann ich nur sagen, dass Training war in jeder Hinsicht eine echte beReicherung. Kurzfristig war es damals ein unglaublicher Motivationsschub für das Jahresendgeschäft. Längerfristig hat es zu einem Strategiewandel geführt, der mich als Unternehmer erfolgreicher und zufriedener gemacht hat. Ob ich heute EGA (eine geniale Abschlusstechnik) oder gezielte Visualisierungen einsetze, es macht immer noch viel Spaß mit den gelernten Techniken zu arbeiten. Meine klare Empfehlung: Es gibt viele Trainings, aber keines ist für Finanzdienstleister so effektiv!

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  24. Thomas Quast

    „1999 habe ich am Intervalltraining teilgenommen. Es war das Beste und nachhaltigste Seminar was ich je besucht habe. Anfangs dachte ich an die Investition. Jedoch hat sich jeder Pfennig (damals gab es noch die D-Mark) gelohnt. Es war das Jahr vor Einführung der Quellensteuer (die dann ja doch ausblieb). Ich schrieb in der Zeit von August bis Dezember 82 LV’s. Und das als sachlastiger Provinzialer.
    Ich zehre noch heute davon und schwärme jungen Kollegen von diesem Training vor.“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  25. Reiner Müller

    Wow-Effekt – „der haptische Rechner hat sich im Einsatz als äußerst gewinnbringende Verkaufshilfe entpuppt.
    Bei richtigem Einsatz sorgt er für ein Aha-Effekt…die restliche, positive Wirkung wird durch die Größe des Gerätes erzielt.“

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  26. Ralf Leffler

    Grundsätzlich finde ich die Geldmaschine sehr gut und ich setze diese erfolgreich im Verkauf ein. Ein Wehrmutstropfen: Ich habe für meine Kollegen und mich mehrere Geldmschinen bestellt. Allerdings war dann nur eine Beschreibung beiliegend. Dies finde ich sehr schade und am falschen Ende gespart. Daher auch nur vier Sterne.

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  27. Godehard Hagen

    Die Wirkung ist überzeugend. Aber einzelne Münzen haben leicht unterschiedliche Goldfarben

    Haptisches Vorsorgetaler-SetHaptisches Vorsorgetaler-Set

  28. Roswitha Ellrich

    Eine telef. Vorabinfo/Beratung welches Buch in nehmen soll war sehr hilfreich. Durch das Buch habe ich vleie neue Anregungen erhalten.

    berühren - begreifen - kaufenberühren – begreifen – kaufen

  29. Jürgen Häcker

    Unvergleichlich gut –
    – lockert das Verkaufsgespräch auf
    – leichtes Handling für Kunden und Verkäufer
    – verstärkt Anliegen/Bedarf

    Haptische MedailleHaptische Medaille

  30. Monika Lukas

    Es war eine Freude, Sie zu erleben und zu hören.
    Es war sehr –greifbar- und verständlich und vor allem wird es auch für mich als Trainerin und Coach sicher immer wieder ins Bewusstsein kommen, wenn ich vor den TN stehe.
    Und auch wenn ich Einiges in den Ausbildungen und Seminaren zum Trainer und Coach gehört habe, ist es mir wichtig, am Ball zu bleiben, neue Sichtweisen zu finden und Kreativ damit umzugehen.
    Danke und herzliche Grüße aus dem kalten, aber sonnigen Brandenburg.

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  31. Jannik Leppin

    Vielen Dank für die Übersendung der Unterlagen und das tolle Seminar.
    Für mich als jungen Außendienstler war es besonders hilfreich, da das Seminar nicht von einem Provinzial-Trainer, sondern einem außenstehenden Fachmann geleitet wurde und dieser nicht speziell nur auf die Provinzial-Produkte eingegangen ist. Ich habe einige Tipps mitnehmen können und werde versuchen, diese in der Praxis umzusetzen.

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  32. Martin Kusenda

    Mit dem Seminar war ich sehr zufrieden und es hat sich auf jeden Fall gelohnt, nach Köln zu fahren.
    Es hat mir neue Dimensionen eröffnet und meine vorherige Tätigkeit konnte ich damit sehr gut bereichern.
    Wenig Theorie und mehr praktische Erfahrungen, das finde ich absolut toll.
    Für jeden Verkäufer oder Verkaufstrainer ist dieses Seminar hundertprozentig empfehlenswert!

    Haptik - Der Supersinn des LebensHaptik – Der Supersinn des Lebens

  33. Johanna Pfaffenberger

    Müssen Sie haben! – Danke – bisher konnte ich die Verkaufshilfen gut einsetzen und sie sind auf jeden Fall eine Unterstützung im Verkauf!

    Haptische Renten-KartenHaptische Renten-Karten

  34. Jose Manuel Perez

    War wieder ein hervorragendes Training zum Thema Haptischer Erfolg. Es lohnt sich immer wieder dabei teilzunehmen.

    Haptik - Der Supersinn des LebensHaptik – Der Supersinn des Lebens

  35. Andrea Neuenbauer

    Vielen Dank für die Unterlagen zum Nacharbeiten des Trainings. Ich empfand den Tag als sehr informativ und es hat mir viel Freude bereitet Ihnen zuzuhören. Ich denke, dass ich sehr vieles für mich daraus mitnehmen konnte und auch umsetzen werde. Gerne verteile ich 5 Sterne und werde Sie weiterempfehlen.

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  36. Susanne Laurits

    Ihr Seminar war sehr unterhaltsam und lehrreich. Ich bin zwar seit über 36 Jahren im Einkauf und Verkauf und muss sagen, dass Sie mir doch viel Neues aufzeigen konnten. Ich werde bestimmt Vieles umsetzen und bin auf die Resonanz gespannt, wie es ankommen wird beim Kunden und bei Geschäftsleuten. Ich freue mich, wenn es wieder einmal eine Gelegenheit gibt, bei Ihren Ausführungen und lehrreichen Informationen teilnehmen zu können.

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  37. Frank Baumgart

    Weiterentwicklung des ersten Buches, weitere aktuelle Tipps und förderliche Hinweise zum Thema, Kunde wird im Gespräch wieder aktiviert und begreift die Probleme entsprechend besser.

    berühren - begreifen - kaufenberühren – begreifen – kaufen

  38. Klaus Reinboth

    Kurz und zackig – Bin mit der neuen Anwendung sehr zufrieden. Das Beratungsprogramm ist sehr schön kundenfreundlich gestaltet.

    Einkommens-Sicherungs-RechnerEinkommens-Sicherungs-Rechner

  39. Tim Frankenberg

    Schon beim ersten Einsatz der Münzen hat sich der Kauf bereits bezahlt gemacht. Ich konnte dem Kunden ein Produkt vermitteln, welches ich unter normalen Umständen gar nicht angesprochen hätte. Wirklich eine super Sache.

    Haptischer V-V-V-SackHaptischer V-V-V-Sack

  40. Alexander Langbein

    Das Seminar war seit Langem das Beste, was ich besuchen durfte. Es ist genau so, wie Sie im Seminar gesagt haben, man muss dann auch sofort anfangen und die Dinge umsetzen. Dabei bin ich gerade.
    Da ich als Multiplikator und Vertriebsunterstützung in den Sparkassen unterwegs bin, versuche ich, auch die Vertriebsmitarbeiter entsprechend zu motivieren, neue Dinge auszuprobieren.

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  41. Jessica Wetzke

    „Erst mal allgemein zum Sack. Die Leute verstehen es ziemlich gut, wenn man sie ein bisschen spielen lässt. Die Kunden sind erstaunt und ganz gespannt, zeigen sofort Interesse.
    Ein Kunde hat die ganzen Münzen aus dem Sack geholt und meinte: „“ Rechtsschutz und Unfall müssen wir auf jeden Fall noch machen!““
    Ein anderes Pärchen suchte sich die Münzen raus, wo die Versicherung schon bei der ÖSA war, und packte diese in den Sack. Die restlichen Münzen sollten noch „“besprochen““ werden.
    Zusammenfassend ist der Sack eine sehr gute Ansprachemethode, um alle Sparten mit dem Kunden zu besprechen. Der Kunde versteht auch den Sinn und man hat sofort seine Aufmerksamkeit.

    Haptischer V-V-V-SackHaptischer V-V-V-Sack

  42. Thomas Hirt

    Toll, das Seminar war wirklich sehr gelungen und wir (auch meine 3 Kollegen) werden direkt einige ausgesuchte Inhalte umsetzen.

    Haptik - Der Supersinn des LebensHaptik – Der Supersinn des Lebens

  43. Andreas Maier

    „Mit der Abwicklung war ich sehr zufrieden.Und die Scheine wirken 100mal mehr als nur die nackten Zahlen.

    Haptisches Geldschein-SetHaptisches Geldschein-Set

  44. Dirk Verbrüggen

    Der Versicherungssack ist ein sehr nützliches haptisches Verkaufsmittel. Durch seine perfekte Größe kann man ihn stets zum Kundentermin dabei haben. Die Münzen in ihrer massiven Form lassen sich gut greifen und auch von glatten Tischflächen gut aufheben.
    Eine wirklich tolle Idee, um mit dem Kunden zusammen spielerisch in kürzester Zeit alle Versicherungsparten anzusprechen.
    Nicht nur für den Ausbau der Sachversicherungen, sondern eben auch, um bei einem Sachkunden die so oft als schwierig bezeichnete Brücke zur LV/Renten/BU und Krankenversicherung zu schlagen. 10 Sparten in ca. 5 Minuten in einem Sack! Extra Klasse!“

    Haptischer V-V-V-SackHaptischer V-V-V-Sack

  45. Benedikt Pelka

    Es ist lange her, nämlich 1992, als ich Ihre Vorträge/Seminare – vier an der Zahl – zur haptischen Verkaufshilfe besuchte. Es war die BESTE Seminarreihe überhaupt. Etwas „“Nachhaltigeres““ hatte ich vorher und nachher nie wieder „“genossen““. Noch heute erzähle ich unseren (neuen) Vertriebspartner die Geschichte von „“ Zweibein sitzt auf Dreibein und hält Einbein …““ in der Hoffnung, dass diese ihre Kunden nicht „“totquatschen““, sondern sprachliche Bilder und Geschichten vermitteln.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  46. Cornelia Ortelbach

    Der Kuli beendet das Verkaufsgespräch mit einem „“Zucken““ beim Kunden. Auch wenn er unser Angebot nicht gleich kauft, denkt er jedoch nochmals darüber nach. Beim Folgetermin hat man wieder Gesprächsstoff und oft dazu einen Abschluß.
    Der Kuli unterstreicht unsere Beratungspflicht dem Kunden gegenüber hervorragend.“

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  47. Thorsten Wittmann

    Einfach SUPER – Viele hilfreiche Tipps. Sehr verständlich und logisch.
    Gefällt mir sehr gut. Hör’s mir garantiert nochmals an.
    Hilft v.a. wenn man sich während des Hörens Notizen macht. Nur bei einmaligem Hören vergisst man (wie ja auch bei Live-Vorträgen) das meiste wieder.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  48. Ralf Rödiger

    Eindrucksvoll! – die wenigstens haben eine Vorstellung des tatsächlichen Bedarfes – so geht´s!

    Einkommens-Sicherungs-RechnerEinkommens-Sicherungs-Rechner

  49. Manfred Sack

    Lohnenswwert – Das Training bringt verkäuferische Ansätze und ist jeden Euro wert! Ein solches Seminar kann ich nur jedem empfehlen.
    Vielen Dank für die guten Ansätze und den Gedankenanstoß zu meiner ersten Haptischen Verkaufshilfe, dem Versicherungs- & Vorsorge-Sack!“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  50. Sven Buschbeck

    „“Erfolgreich sein heißt haptisch Verkaufen.““
    „“Haptisches Verkaufen hat einen Namen, Karl Werner Schmitz.“““

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  51. Christian Hassler

    Ich möchte mich ganz herzlich für die Übermittlung der Power Point Unterlagen bedanken.
    Ihr „Haptik“ Vortrag in Wien war äußerst interessant und hat mir gute Inputs gebracht.
    Ich freue mich Ihren „haptischen“ Online Shop zu besuchen und wünsche Ihnen einen angenehmen Wochenstart.

    Der 6. Sinn für mehr ErfolgDer 6. Sinn für mehr Erfolg

  52. Tobias Drewes

    Haben Sie herzlichen Dank für Ihre rasche Antwort und die zur Verfügungstellung Ihres Vortrages. Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

    Der 6. Sinn für mehr ErfolgDer 6. Sinn für mehr Erfolg

  53. Stefan Vahldieck

    „Das IPT hat mir sehr geholfen, über meine Grenzen hinaus zu denken. Es war mit Abstand das beste, intensivste und energiegeladenste Training, was ich bisher erleben durfte! Danke!

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  54. Johann Mayerhofer

    Vielen Dank für die rasche Übermittlung der versprochenen Präsentation.
    Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Besonders beeindruckt hat mich die Art und Weise, wie Sie die Themen präsentiert haben.

    Der 6. Sinn für mehr ErfolgDer 6. Sinn für mehr Erfolg

  55. FONDSPROFESSIONELL

    Zum Seminar kann ich nur sagen: TOP! – Es war mit Abstand das beste und hilfreichste Seminar welches ich jemals besucht habe. So viele Tipps und Hilfen und vor allem auch Motivation an nur einem einzigen Tag zu bekommen ist schon etwas sehr Außergewöhnliches. Herr Schmitz versteht sein Werk perfekt und kann es auch bestens weitergeben, das Seminar sollte eigentlich nicht den faden Namen „Seminar“ bekommen, dafür war es viel zu gut.“

    Mehr Bewertungen zur Veranstaltung der FONDSPROFESSIONELL finden Sie hier: http://www.fondsprofessionell.at/news/uebersicht/nid/was-wir-be-greifen-ergreift-uns-nutzen-sie-den-synergieeffekt-der-sinne-im-verkauf/gid/1003375/

    Haptisches Verkaufen - 5 Sinne kaufen mehrHaptisches Verkaufen – 5 Sinne kaufen mehr

  56. Hans-Ulrich Schlünken

    Super Idee – „Durch das Auffüllen mit 5 x 5 Euroscheinen, erreicht man im Gespräch die volle Aufmerksamkeit beim Kunden. Je nach Verlauf oder Gesprächsstand, lasse ich den nächsten Geldschein erscheinen und der Kunde „“begreift““ sofort die Idee, bzw. setzt teilweise das Gespräch mir eigenen Beispiel fort.
    Viel besser und auch leichter habe ich das Thema BU noch nicht ins Laufen gebracht.
    Tip: Markieren Sie sich die „“richtige Seite““ dann gibt es beim Kunden keine Überraschungen und es tauchen auch tatsächlich die Geldscheine auf :-)“

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  57. Hans-Ulrich Schlünken

    Sehr gut beim Kunden – Erzeugt echtes Interesse beim Erstgespräch und hat bereits mehrfach zum Erfolg geführt.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  58. Thomas Wiese

    Das Gute liegt so nah – und für die immer noch fahren oder wie ich auch gern verkaufen, solltet Ihr mal darüber nachdenken die Fahrtzeit zu Lernzeit zu machen. Dann geht viel.

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1

  59. Petra Neumann

    Gerade Kunden, die zu Beginn einer Beratung ihre „ausreichende“ gesetzliche Rente erwähnen, verstehen nach einem Spiel mit den Talern in Kombination mit dem Haptischen Haushaltsplan, was die „sichere Rente“ für sie bedeuten kann.

    Haptisches Vorsorgetaler-SetHaptisches Vorsorgetaler-Set

  60. Godehard Hagn

    Nur wer sät, der erntet! – Absolut gut

    Der Haptische HaushaltsplanDer Haptische Haushaltsplan

  61. Jan Weist

    Es ist unglaublich genial! – Sehr geehrter Herr Schmitz, habe direkt nach Erhalt die Karten „eingesetzt“ ohne mein Zutun. Will heißen, ich wurde gefragt: Wieso haben Sie Fussballkarten im Koffer? Dann bin ich mit ihm das Szenario durchgegangen und er machte nur noch große Augen und bestand darauf, dass wir etwas für die Altersvorsorge tun müssten! Bin sehr begeistert, dass es so gut klappt.

    Haptische Renten-KartenHaptische Renten-Karten

  62. Katja Fischer

    Wir haben lange nach der richtigen Verkaufshilfe für unsere bAV-Vertrieb (Entgeltumwandlung) umgesehen und mit den größen Geldscheinen nun genau das Richtige gefunden. Damit lässt sich für einen großer Teil der Zielgruppe der Vorteil (Volle Leistung zum halben Preis) deutlich griffger darstellen. Besonders wirksam sind diese auch in Mitarbeiterpräsentationen.

    Haptisches Geldschein-SetHaptisches Geldschein-Set

  63. Norbert Leineweber

    Interessant und auf Vertriebspraxis ausgerichtet – kommt bei Mitarbeitern im Verkauf als auch bei Kunden gut an!

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  64. Norbert Leineweber

    Der Haptische Mensch veranschaulicht Versorgungslücken eindrucksvoll!

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  65. Norbert Leineweber

    Das Produkt könnte in den Ausmaßen etwas größer sein, ansonsten klasse

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  66. Raimund Hirzer

    Seit über sechszehn Jahren bin ich im Verkauf von Finanzdienstleistungen tätig und bin von diesem Audiotraining aus folgenden Argumenten begeistert:
    *Klar, wesentliche und sofort umsetzbare Tipps für den „“Juniorverkäufer““ wie auch für die „“alten Hasen““.
    * Persönlich halte ich das persönliche Lernen durch Audiomedien für äußerst effektiv und effizient.
    * Der wichtigste Punkt zum Schluß: Bei diesem Verkaufstrainig gibt es kein Blabla und theoretische Pseudotipps, sondern verkaufspraktische Hilfen die jeden Verkäufer weiterbringen.
    Danke Herr Schmitz.“

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2

  67. Andreas Krol

    Ich bin es mir wert

    Ohne viel Worte kann ich dem Kunden die Versorgungssituation aufzeigen und bin mit Rente, BU und Pflegeversicherung schnell mit dem Kunden im Gespräch. Danke!

    (UN)-Ruhesitze(UN)-Ruhesitze

  68. Nicole Oesterle

    Die Produkte sind toll, habe sie regelmässig im Einsatz. Macht weiter so!

    Haptisches Vorsorgetaler-SetHaptisches Vorsorgetaler-Set

  69. Frank Langefeld

    Habe im November 2006 vier „Haptische Kulis“ gekauft. (einen für mich, drei für meine Agenturvertreter). Die Kulis kamen als Weihnachtspräsent ganz GROSS an! Natürlich gibt es keine 100%tige Erfolgschance, in jedem Fall sind die Kollegen noch motivierter und besser vorbereitet,

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  70. Nils Beermann

    Eine tolle Verkaufshilfe, die mir als Berater deutlich einfachere Kundenansprachen ermöglich und unserer Ware endlich ein Gesicht gibt.

    Haptischer Vorsorge-BaumHaptischer Vorsorge-Baum

  71. Wolfgang Dembeck

    Seit 3 Wochen habe ich die CD´s im Auto. In dieser Zeit habe ich beim hören sehr viele Denkanstöße bekommen. Diese lassen sich auch ( meistens ) spielend in die Praxis umsetzen. Für mich hat sich die Investition auf jeden Fall gelohnt.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  72. Jens Brockelt

    Unveränderliche BASICS – Der Geldteppich liegt im Zutrittsbereich meines Büros. Meine Kunden müssen vom Wartebereich über den Geldteppich steigen, um zu mir zu gelangen. Viele sind erstaunt, einige geben einen Kommentar ab. Im gemeinsamen Gespräch komme ich dann auf den Teppich zurück und greife das Thema „“Versorgungslücken““ auf. Der Übergang ist fließend, die Kunden verstehen es einfach besser.

    Der Haptische GeldteppichDer Haptische Geldteppich

  73. Oliver Lang

    Erfahrbare Sicherheit – der Happti war richtig toll. Bei meinem ersten Einsatz bin ich ganz locker auf BU zu sprechen gekommen, was sonst immer ein Handicap bei mir war. Werde für meinen Mitarbeiter demnächst auch noch einen bestellen.

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  74. Jürgen Blumör

    Super tolle Idee ! – Eine wirklich gelungene Definition von Preis und Nutzen !!!

    Haptische Preis/Nutzen-KartenHaptische Preis/Nutzen-Karten

  75. Heidrun Weser

    Wir sind mit der Geldmaschine sehr zufrieden und arbeiten zur Zeit daran, dass sie von den Jugendmarkt-Beratern in einer Sparkasse fleißig eingesetzt wird.
    Die erste Reaktion der jungen Leute war sehr positiv, sie hatten Spaß an dem Teil und der Story.

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  76. Franz Lindner

    Weiter so! – eine wirklich gelungene Idee um schnell auf den Punkt zu kommen.

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  77. Jörg Somborn

    Verblüffend und anschaulich – Ich habe mittlerweile den „Arbeitskrafthäppi“ zentral auf meinem Schreibtisch stehen und bisher hat mich jeder (wirklich jeder!!!) Kunde gefragt: „Was ist denn das?“ Ich erkläre und lass den Kunden „machen“. Die Folge: BU/ Dread Disease/ Unfall Produktion zu 80% sicher. Und das ohne es anzusprechen. Der Kunde spricht mich an. Wenn ich dann noch den überdimensionalen Taschenrechner raushole und den Kunden seine Arbeitskraft ausrechnen lasse, ist der Groschen endgültig gefallen
    Bei mir hat sich die Investition schon nach dem ersten Termin amortisiert. Vielen Dank für diesen greifbaren Mehrwert. Für den Kunden sowie für meinen Geldbeutel 😉

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  78. Patrick Studler

    Einsame Spitze! – viel Reden kann des guten zuviel sein. Der Dominoeffekt braucht keine Worte. Jedem ist sofort alles klar. Eine einfache, und sehr gute Idee. Ich brauche diese Steine sehr oft.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  79. Mauel Guski

    Die Dominos lassen sich einfach im Verkaufsgespräch einbinden. Sehr gute Reaktionen der Kunden, mit den Dominos ist es sehr leicht, ein Gespräch aufzubauen.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  80. Sven Wurch

    Eine tolle Sache – Der riesige Rechner eignet sich besonders, um die etwas ungemütliche Atmosphäre beim Berechnen von Versorgungslücken etwas aufzulockern. So ist beim Präsentieren des Rechners das Schmunzeln des Kunden gewiss, wodurch dieser offener in die anstehenden Berechnungen geht.

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  81. Wolfgang Kindler

    Visuelle Hilfe zum Anfassen – „Der Rechner ist vor allem bei Neukundengesprächen immer mit dabei. Bringt sofort gute Stimmung ins Gespräch und animiert die Kunden zum Mitmachen. Passt bei jedem Gespräch, in dem es um Geld geht.
    Kann auch gezielt eingesetzt werden mit der (augenzwinkernden) Bemerkung: „“hier kommt eine kleine Rechenhilfe für besonders preisbewusste Kunden““.

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  82. Andreas Mander

    tolles Produkt mit nachhaltiger Wirkung – Zum kleinen Preis bekommt man eine super haptische Verkaufshilfe für alle Zielgruppen!!

    Haptischer ZollstockHaptischer Zollstock

  83. Rütger Laroche

    Einfach geil – das Hörbuch habe ich entsprechend der Anregung mehrmals während der Fahrt zu Kunden im PKW angehört. Es hat mir viel Spaß bereitet und die Informationen und Tips zu Verhaltensweisen waren sehr interessant und haben mir auch einige neue Wege für den Verkauf aufgezeigt. Es ist schon erstaunlich wie sich Körpersprache auswirken kann. Einige Tips habe ich auch erfolgreich in mein Verhalten übernommen. Grundsätzlich ein wertvoller Kauf für mich, der den Anschaffungspreis mehr als kompensierte.

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1

  84. Torsten Abramowicz

    Für TOP-Verkäufer – Wieder einmal ist es dem Autor gelungen einen gelungenen Ratgeber, Verkäufern mit auf dem Weg zu geben. Hier meine höchste Wertschätzung für dieses hervorragende Werk. Wie gewohnt, sehr angenehm mitzuhören. Als langjähriger Verkäufer mußte ich wieder einmal erfahren, dass Erfahrung allein nicht ausreicht. Zu leicht verfallen wie in alten Gewohnheiten. Hier wurde ich aus dem alten Trott „gestossen“ und zu neuen Denkanstößen sensibilisiert. Hervorragend gesprochen, super im Aufbau und alles dabei was zum guten und noch besseren Verkauf nützlich ist. Wie vom Autor empfohlen ist es nicht das einmalige, sondern das ständige und beständige Lernen(Hören). Viele AHA-Effekte und des öfteren ein Schmunzeln auf dem Lippen, was man eigentlich wissen sollte und es auch weiß, aber eben nicht konsequent anwendet. Ich empfehle diesen zweiten Schritt natürlich nach dem ersten Schritt. Obwohl der allerallererste Schritt das eigentliche und persönliche Tun und Wollen sein sollte. Persönlich höre ich die CD´s so oft ich kann, und muß feststellen dass es immer wieder neues zu hören gibt. Es lohnt sich auf jeden Fall für denen, der einfach an seiner Persönlichkeit mehr feilen möchte. Viel Spaß beim Hören!

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2

  85. Detlef Fritsche

    Super Verkaufshilfe! Der Kunde überlegt es sich, wenn der Stempel ins Spiel kommt, noch einmal! Keine Abschlussgarantie, aber eine tolle Unterstützung!!!

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  86. Petra Neumann

    Wirkt ! – Dominosteine hinlegen und abwarten – der Spieltrieb setzt ein und das Gespräch beginnt – eine tolle Sache.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  87. Stephan Schulz

    Genau das Richtige für den bAV-Vertrieb
    Stimmt, einfach stehen lassen und der Kunde wird im Normalfall schon fragen. Zur Not muss man ihn etwas lenken – aber der Einstieg ins Thema ist geschafft und der Kunden geöffnet. Viele Grüße aus Berlin

    Haptischer Vorsorge-BaumHaptischer Vorsorge-Baum

  88. Claudia Bischof

    Zuerst ein herzliches Dankeschön für dieses Intensiv-Training. Ich bin sehr froh, dass ich mich zur Teilnahme entschlossen habe. Die Tage in Much bedeuten mir sehr viel. Die Investition hat sich absolut bezahlt gemacht und wird es in der Zukunft noch weiter tun!
    Was ist das Besondere an diesem Training?
    – Die verschiedenen Themenbereiche werden durch die Teilnehmer erarbeitet und nicht präsentiert. Gemeinsame Übungen erleichtern den Umgang mit dem Gelernten und legen die Grundlagen für eine eigenständige Weiterentwicklung.
    – Sie schaffen es mühelos, selbst anfängliche Sportmuffel zu regelmäßiger Bewegung zu motivieren und Spaß daran zu finden.
    – Durch Ihre menschliche und einfühlende Art werden auch sonst heikle Themen in der Gruppe behandelt, eine Gemeinschaft wächst zusammen, die auffängt. Nur so ist eine Weiterentwicklung der Persönlichkeit möglich.
    Sie geben jedem Teilnehmer eine solche Vielfalt an Ansätzen sich zu steigern mit auf den Weg, dass ich immer wieder an Ihren Vergleich denken muss:
    Das Seminar ist wie eine Samenbank, wir finden dort alles was wir für unseren beruflichen und persönlichen Erfolg benötigen. Die Samen werden auch noch gemeinsam eingepflanzt und begossen, das erste Keimen wird noch abgewartet. Hegen und pflegen und weiter gießen müssen wir Teilnehmer die Pflänzchen allerdings dann alleine, aber das Rüstzeug dazu haben Sie uns gegeben.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  89. Martin Malek

    Nun endlich läßt sich das Training komplett auf den CDs anhören .
    Ich bin abermals begeistert und konnte mich gleich wieder an die Stimme des „“Meisters““ erinnern, nachdem ich zwei Seminare bei ihm besucht hatte und diese mir nicht nur Spaß gemacht haben sondern v.a. auch deutliche Umsatzsteigerungen zur Folge hatten. Ich kann das CD-Set nur empfehlen und freue mich auf immer neue Verkaufsideen.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  90. Klaus Reinboth

    von Feb. bis Juni 2009 nahm ich an diesem Training bei Ihnen teil.
    Mit der Organisation, Ablauf, Unterkunft war ich sehr zufrieden.
    Das Training hatte nicht nur einen hohen Informationsgehalt, sondern wirkte auch sehr stark motivierend, aufbauend auf mich. Sie haben mir geholfen, sowohl geschäftlich als auch privat zu mir zu finden und neue Kräfte zu wecken und zu konzentrieren. In der Phase der Veränderung, in der ich mich zurzeit noch befinde, verwende ich jetzt viele gewonnene Erkenntnisse.
    Es war jedes Mal erstaunlich für mich, mit welcher Energie und Begeisterung Sie dieses Seminar gehalten haben. Auch hat mir sehr gut gefallen, dass Sie auf jeden einzelnen Teilnehmer persönlich eingegangen sind. Durch Ihre Hilfe konnte ich mein Neugeschäft bis auf mein selbst gestecktes Ziel erhöhen. Ihr Seminar war eine gute Investition in finanzieller und persönlicher Hinsicht.
    Jeden, der auf der Stelle tritt oder mal richtig wach gerüttelt werden will oder der einfach mehr möchte als bisher, dem kann ich diese Seminarreihe wärmstens empfehlen!
    Ihnen, Herr Schmitz wünsche ich, dass Sie diese Kraft und Energie noch lange behalten und vielen Teilnehmern weitergeben können.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  91. Hans-Georg Alting

    Der Mini-Häppi ist gelungen. Die Kunden werden neugierig, haben etwas zu „“spielen““ und stellen Fragen, die sie vorher nie gestellt hätten.
    Die Erkenntnis, dass Absicherung wichtig ist kommt dann von selbst.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  92. Manfred Buchdunger

    Funktioniert wirklich – „Ich habe die haptischen Dominosteine bisher 10 mal eingesetzt – und habe bei 5 Kunden gleich das volle Rundumpaket abgeschlossen. Trefferquote 50% einfach genial – ich kann die Verkaufshilfe wirklich nur empfehlen.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  93. Ingrid Scheib

    Gute Investition in finanzieller und persönlicher Hinsicht – Super gut, Kunde ermittelt und vermittelt sich selbst seinen eigenen Bedarf, z.B. Altersvorsorge.
    Erzeugte einen Wow-Effekt!

    Haptischer TaschenrechnerHaptischer Taschenrechner

  94. Anika Kohler

    Das Buch „“haptisches Verkaufen““ wird bei uns zur Unterstützung der Vertriebsausbildung unserer jungen Auszubildenden der Ausbildungsagentur Provinzial…for you! verwendet.
    Wir nutzen das Buch, da es interessant geschrieben und auf die Vertriebspraxis ausgerichtet ist. Die Anregungen und Tipps sind so anschaulich beschrieben, dass man beim Lesen des Buches Lust bekommt, die ein oder andere Sache einfach mal auszuprobieren. Es fördert damit die Bereitschaft der Auszubildenden beim Kunden einmal „“anders““ zu sein und zu experimentieren.
    Somit ist das Buch „“haptisches Verkaufen““ ein guter Begleiter für die Entwicklung der eigenen Verkäuferpersönlichkeit unserer Auszubildenden.

    Haptisches VerkaufenHaptisches Verkaufen

  95. Kai Lierheimer

    Zwei Modelle habe ich bei Ihnen gekauft und beide setze ich ein. Sowohl der „“Riester-Kuli““ als auch der „“Normale Versicherungs-kuli““ hat zuerst ein nochmaliges Nachdenken bewirkt, und dann doch den (die) Kunden bewogen abzuschließen. Eine tolle Sache!
    Auch habe ich Ihre Geldmaschine im Einsatz, damit fällt das Erklären der BU noch leichter!

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  96. Holger Rix

    weniger Reden ist mehr… der „“haptische Zollstock““ ist ein festes Element im Verkauf – sei es in der direkten Ansprache von Kunden oder in der Vermittlung der Idee bei Kollegen.
    Viele Menschen reagieren mit Blick auf ihre Lebenslinie überrascht und hören verständnisvoller zu. Eine visuelle Hilfe zum Anfassen!

    Haptischer ZollstockHaptischer Zollstock

  97. Andreas Schulte

    Nun bin ich seit über 10 Jahren in der Branche, und habe viele Seminare und Schulungen besucht. Ihres ist allerdings das erste und einzige, dass neben sehr vielen Vertriebsinformationen auch auf einer sehr menschlichen und individuellen Weise das persönliche Weiterkommen im Blick hat. Diese Kombination ist auch ausschlaggebend, dass ich dieses Jahr sowohl privat als auch geschäftlich als das schönste und erfolgreichste erfahren durfte.
    Zudem freue ich mich auf viele weitere erfolgreiche Jahre. Denn viele Veränderungen haben erst angefangen, und werden kontinuierlich fortgeführt. Am besten hat mir zudem gefallen, dass es beruflich gesehen nicht wichtig ist, ob ich Honorarberater, Versicherungsmakler oder Ausschließlichkeitsagent bin, die erworbenen Inhalte werde ich immer anwenden können. Und die Notizen vom Seminar sind ein täglicher Begleiter geworden. Vielen Dank für die tollen Seminartage.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  98. Thomas Matulke

    „Das Intervall-Power-Training ist ein Training der absoluten Spitzenklasse. Dadurch, dass das Training in vier Blöcke aufgeteilt ist, ergibt sich ein ganzheitliches „learning by doing“ einfach super!
    Für jeden Verkäufer, der an die Spitze will, sowie jeder Spitzenverkäufer, der sich noch steigern will, ist dieses Training ein Muss!

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  99. Frank Breithaupt

    Leitfaden zur Altersvorsorgeberatung – Die Verkaufshilfen wie Domino-Steine , Haushaltsplan oder „“häppy““ fanden großen Zuspruch bei unserer Verkaufsmannschaft.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  100. Pete Roman

    Unschlagbar – Ich finde die beiden Hörbücher einfach klasse.
    Der einzige Kritikpunkt den ich äußern kann ist, dass sich einige Inhalte aus dem 1. Hörbuch in dem 2. Hörbuch wiederholen.
    Ansonsten kann man Ihre Hörbücher uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  101. Rüdiger Thierling

    Die haptischen Verkaufshilfen helfen mir sehr gut im meinem Vertriebsalltag.
    Man kann sich nochmals auf die Kernpunkte im Vertrieb/ Verkauf besinnen.
    So kann ich auch problemlos im Auto bei längeren Außendienstfahrten mir in aller Ruhe Themen auffrischen.

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1

  102. Dan Peter poetke

    Super Idee – wie alles Anschauliches hilft es beim verkaufen.
    Neben der immer von Ihnen angesprochenen Anwendung, habe ich auch gute Erfahrungen damit gemacht, dass der Schichten Häppi auf dem Tisch bleibt und ich immer wieder zeige in welcher Schicht ich mich mit meinen Erläuterungen, Angeboten befinde.
    Im Zweittermin kommmt es dann wieder als erstes auf den Tisch, und der Kunde hat einen guten Erinnerungseffekt.
    Der Schichten Häppi erleichtert es „ein Stück Papier zu kaufen“, der Kunde geht körpersprachlich mit und beugt sich zum Tisch.

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  103. Johann Ertl

    Das Intervall-Power-Training hat mir nicht nur verkäuferisch sondern auch persönlich neue Impulse geliefert. Einige davon habe ich schon umsetzen können. Danke herzlich.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  104. Hans-Georg Alting

    Sehr hilfreich – Teile des Hörbuches höre ich immer wieder. Eigen- und Fremdwahrnehmungen müssen in Fleisch und Blut übergehen, da ich als Verkäufer von Beziehungen lebe.
    Ein empfehlenswertes Hörbuch.

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  105. Hellmuth Nieselt

    Lieber Kar Werner, ich möchte Dir die für mich schöne Mitteilung machen, dass ich mit einem „“goldenen Handschlag mit Brilli““ mit knapp 59 Jahren den Versicherungsvertrieb verlassen habe und damit Teile leben kann, die in den beruflichen Jahren nicht lebbar waren. Immerhin habe ich mit 22 Jahren bereits in Köln meine Laufbahn begonnen…und dann reicht´s auch langsam.
    Ich bedanke mich bei Dir und Deinem Team für die vielen Impulse und möchte nochmals sagen, dass Du eine Unternehmensberatung leitest, die mit weitem Abstand für die Verkäufer in der Versicherungswirtschaft führend ist. Viele Dinge habe ich völlig unabhängig von meinem Beruf in mein Leben integrieren können.
    Das Mail klingt für Außenstehende wie bestellt, aber es wird wirklich unglaublich viel „“dünne Suppe““ auf dem Markt angeboten, den ich jetzt fast 40 Jahre, auch in leitender Stellung, kenne.
    Ich muss Dir beruflich nicht weiterhin viel Erfolg wünschen, denn Du wirst ihn haben. Doch wünsche ich Dir Gesundheit und das Quäntchen Glück für Dein persönliches Wohlergehen.
    Vielleicht sehen wir uns doch noch einmal in diesem Leben. Überlassen wir es dem Zufall, denn man muss sich auch aus Verbindungen verabschieden um frei zu werden für neue Möglichkeiten.
    Herzliche Grüße
    Dein Hellmuth Nieselt

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  106. Michael Krause

    Mit großer Überzeugung empfehle ich Sie an alle meine Kollegen immer wieder gern weiter. Ihnen habe ich, und auch viele meiner Kollegen sehr viel zu verdanken und das möchte ich gern jedem mitteilen.
    Wie bekannt habe ich an vielen Trainings von Ihnen teilgenommen und kann aus eigener Erfahrung nur Bestnoten für Ihre Tätigkeiten vergeben.
    Durch Ihre „“Unternehmensberatung““ habe ich einen Zeit- und Umsatzvorteil von je 50% erreicht und das ist kaum noch effizienter möglich.
    Kurz gesagt habe ich 50% mehr Umsatz und das mit 50% weniger Einsatz-Zeit und dadurch 100% mehr Lebensqualität.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  107. Roland Compte

    „Nach ca. 8 Jahren habe ich mir jetzt die überarbeiteten Tipps und Kniffe von KWS gegönnt. Ich höre Sie im Auto revolvierend. Mir geben Sie Motivation und Sicherheit, immer wieder auch dienen Sie der Reflektion meiner eigenen Beratungsleistung.
    Leider zeigt mir das Audioprogramm auch, wie weit ich noch selbst von der Perfektion entfernt bin, deshalb nur 4 Daumen. 😉
    Ich beurteile das Preis-Leistungsverhältnis mit 5 Daumen, es lohnt sich wirklich. Ein Umsatz mehr und man hat die Kosten 20fach drin…

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2

  108. Franz-Josef Kaul

    …zweifellos ein echtes Highlight! Die Wirkung ist einfach nur gut.

    Haptisches Vorsorgetaler-SetHaptisches Vorsorgetaler-Set

  109. Lars Hertwig

    Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser.
    Sie werden sich, wie auch ich, bestimmt schon viele Bücher und Audio-CDs zu diesem oder ähnlichen Themen gekauft haben?! Überall gab es ein paar neue Tipps und Tricks um ein besserer oder, wie heißt es so schön, professioneller Verkäufer zu werden.
    Dabei gibt es doch das Hörbuch-Verkaufstraining Set von Karl-Werner Schmitz! Auf seine typisch lockere und gleichzeitig professionelle Art und Weise vereint Herr Schmitz alles notwendige und überaus nützliche Wissen um auf dem hart umkämpften Markt des Verkaufens wirklich erfolgreich zu werden!
    Geniales Fachwissen kombiniert mit praktischen Tipps und anschaulichen Beispielen und Anekdoten machen dieses Verkaufstraining zu einem der besten auf dem Markt erhältlichen Ratgebern. Viel Spass beim Hören!

    Hörbuch - Verkaufstraining Set - Download mp3Hörbuch – Verkaufstraining Set – Download mp3

  110. Ralf Oberndorfer

    BAV unterschrieben – Es funktioniert, die Kunden nehmen die Bestandteile des Baumes in die Hand und möchten die Teile gelöst bekommen. Oft wird im Beratungsgespräch nur über den „roten Bereich“ (= private AV eigene Vorsorge ohne staatliche Förderung gesprochen).

    Haptischer Vorsorge-BaumHaptischer Vorsorge-Baum

  111. Christel Portius

    herzlichen Glückwunsch zum 20. Jubiläum und ein großes Dankeschön, dass auch wir von Ihren großen Erfahrungsschatz partizipieren durften.
    An die Seminare denken und erinnern wir uns immer wieder sehr gern.
    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie wunderschöne, besinnliche Feiertage
    und viel, vie…l Zeit füreinander.
    Möge das neue Jahr wieder viel Erfolg, vor allem aber Gesundheit und Glück in der Familie bringen.
    Herzliche Grüße aus Thüringen
    von Christel und Michael Portius

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  112. Frank Schug

    Genau zum rechten Zeit – Vielen Dank für dieses Produkt !
    Es hat sich sehr bewährt und mir einige Riesterverträge eingebracht, die ich sonst nicht bekommen hätte. Sogar hartnäckige Riestergegner hat es überzeugen können.

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  113. Mathias Heuberger

    „Das ist wie Zauberei vor den Augen der Kunden. Ganz verblüfft erleben und begreifen sie, wie Geld tatsächlich aus dem „“Nichts““ heraus entsteht.
    Tolles Werkzeug, kann ich nur weiterempfehlen.“

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  114. Frank Jackstädt

    Mit dem richtigen Fleiß bei der Eingabe ein gutes Helferlein zur Tagesübersicht.

    Profit-Ampel Download-VersionProfit-Ampel Download-Version

  115. Robert Völlmerk

    Zauberhaft – Ein einfaches Mittel dem Kunden Riester „begreifbar“ zu machen. Was er mal in den Händen hat, gibt er so schnell nicht mehr her.

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  116. Robert Völlmerk

    Eine tolle Gelegenheit selbst dem uneinsichtigsten Kunden nochmal zum Überlegen zu bringen. Wer verschenkt schon gerne Geld?
    Kleiner Nachteil: Der Stempel ist ein bißchen zu klein. Doch durch die rote Farbe sehr einprägsam.

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  117. Robert Völlmerk

    „Einfach einfach! Der Effekt sein Geld selber drucken zu können verblüfft immer wieder. Verschiedene Themen, wie z.B. Altersvorsorge, Arbeitskraft etc., lassen sich leicht erklären. Leider ist die Handhabung schwerfällig und gewöhnungsbedürftig. Aber der Erfolg spricht für sich.“

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  118. Heiko Fichter

    „Ich bin überrascht wie gut dieses „“Spielzeug““ beim Kunden ankommt. Viele sind selber am basteln und spielen und wissen nicht so recht mit welchen Argumenten sie sich einer entsprechenden Beratung entziehen sollen – klar, geht ja auch nur mit Ablehnung und Nichtachtung seiner eigenen Gesundheit.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  119. Norbert Fuchs

    Tolles Verkaufsinstrument – echt tolle Verkaufshilft; wirkt super beim Kundengespräch; bereits einige Abschlüsse getätigt; zum weiter empfehlen

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  120. Johann Reindl

    sehr gute Einstieg für Verkaufsgespräch – Jeder Kunde, der diese Maschine mal in Händen hält begreift das Thema Versicherung besser!

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  121. Martin Klappstein

    Einfach toll – „Idee ist wirklich hammer ! Gibt leider nur ganze wenige gute Homepages für Verkaufshelfer und Mappen, da ist diese wirklich ein Traum.

    Wie gesagt die Idee ist zwar super, aber der Preis für 2 Plastikkarten ist einfach zu teuer. Naja Faulheit siegt und ich habe Sie mir trotzdem gekauft.

    Einfach die beiden Karten kommentarlos auf den Bürotisch liegen lassen und abwarten wie die Kunden reagieren 🙂 unglaublich ! TOP Gesprächsaufhänger!

    Haptische Renten-KartenHaptische Renten-Karten

  122. Martin Klappstein

    Vom Allerfeinsten – Tolles Produkt! Sollte sich jeder Verkäufer in der Branche zulegen ! Schade das der richtige Häppi so teuer ist 190€ !
    Gibt kaum gute Homepages zum Thema Verkaufshelfer und Mappen, da ist diese wirklich ein Traum.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  123. Burkard Imhof

    Wenn der Kunde die Riesterscheine anfassen kann, dann sieht er sehr schnell, daß sich riestern lohnt. Das Thema Grundsicherung ist haptisch für den Kunden ohne Bedeutung. Tipp: Geldscheine laminieren, sehen dann immer aus wie „“frisch gedruckt““

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  124. Franz Rimmel

    Wie schon fast erwartet, ist auch „“Schritt 2″“ eine Hörbuchgeschichte aus dem Leben des Versicherungsverkaufs. Ich sage nur „“Säge schärfen““. Wiedererkennung und aha-Erlebnis wechseln sich munter ab.

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 2

  125. Alexander Exner

    Mein schönstes und erfolgreichsten Jahr – Den Baum habe ich auchschon getestet, kommt sehr gut an im Verkauf. Sehr empfehlenswert für Umsatz-steigerung.
    Haben Sie auch eine Idee für den Einstieg im Bereich Pflegevorsorge (Pflegezusatzversicherung)?
    Vielen Dank. Grüsse aus dem Herzen Bayerns.

    Haptischer Vorsorge-BaumHaptischer Vorsorge-Baum

  126. Jens-Peter Meyer

    sehr lohnenswert – vor einigen Jahren, genau genommen im Jahr 2000, besuchte ich ein Seminar von Ihnen, was mir sehr gut gefiel und was mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung voran gebracht hat.
    In dieser Seminarreihe entdeckte ich neben der haptischen Verkaufstechnik noch die Lust des Joggen und das habe ich ein wenig Ihnen zu verdanken.
    Herzlichen Dank für den Frühsport, denn ohne das gemütliche Joggen, hätte ich die Laufschuhe nicht so schnell angezogen.
    So lief ich im vergangenen Jahr meinen 1. Berlin-Marathon und weitere werden folgen.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  127. Ralf Obendorfer

    Prioritäten des Kunden einfach herausgearbeitet – Durch die haptischen Dominos kann man spielerisch die Prioritäten des Kunden ermitteln und danach in die richtige Richtung beraten. Ich selbst notiere mir immer parallel zum Dominoeffekt die Prioritätenreihenfolge des Kunden, so dass bei späteren Gesprächen darauf aufgebaut werden kann.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  128. Ralf Obendorfer

    Egal ob als Geschenk oder aber auch als Haptische Verkaufshilfe beim Kundenbesuch (der große Häppi ist zur Mitnahme zum Kunden wohl nicht ganz so geeignet) funktioniert. Die Kunden erfassen sofort, dass sie mit der Grundversorgung auf „wackeligen Beinen“ stehen.

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  129. Ralf Obendorfer

    Der Haushaltsplan ermöglicht simpel beim Kunden den monatlichen Freibetrag zu ermitteln und dem Kunden Einsparpotentiale aufzuzeigen. Durch den Aufbau des Planes wird das Interesse des Kunden geweckt und der Einstieg in die Thematik ist sehr einfach. Gelungenes Werkzeug.

    Der Haptische HaushaltsplanDer Haptische Haushaltsplan

  130. Ralf Obendorfer

    Gute Verkaufshilfe! – Junge Kunden im Alter bis 30 Jahre bekommen recht einfach durch das „selbst anfassen“ der verbleibenden Zeit bis zur Rente ein Gefühl dafür, dass es nie zu früh sein kann, mit der Altersvorsorge anzufangen.

    Haptischer ZollstockHaptischer Zollstock

  131. Thomas Gotsch

    Gelungen – Den Baum muss man als Finazdienstleister haben, der Einstieg in das Vorsorgegespräch ist einfacher denn je, der Kunde möchte sofort wissen was der Baum soll! Ein Kauf!

    Haptischer Vorsorge-BaumHaptischer Vorsorge-Baum

  132. Franz Rimmel

    Persönlichkeitsentwicklung – Trotz langjähriger Erfahrung und Verkaufspraxis habe ich festgestellt, dass ich einige Praktiken – unbewußt – richtig anwende, die ich jetzt bewußter einsetze. Aber ich habe auch viele neue Anregungen erhalten, die ich zum Teil bereits erfolgreich angewandt und umgesetzt habe. Gemerkt haben das auch meine Mitarbeiter, weil ich viele kleine Geschichten in die regelmäßigen Mitarbeitergespräche habe einfließen lassen können. Rundum eine Sache, die sich für jeden lohnt. Ich höre die CD regelmäßig auf längeren Fahrten im Auto und entdecke und verinnerliche die Inhalte zu meinem Vorteil.

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1

  133. Peter Heyden

    Häppi der „Versicherungserklärer“ – einfach haptisch!

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  134. Klaus Marschall

    cooler Schein – Die Idee dahinter ist klasse und gut einsetzbar. Nur die Umsetzung in das Produkt ist ungenügend. Die Drehknöpfe sind zu schwergängig und lenken dadurch vom eigentlichen Sinn ab.

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  135. Bertram Stehmann

    „Durch einen Kollegen wurde ich auf die „“haptischen Verkaufshilfen““ aufmerksam. Ich orderte das Einsteiger Set mit Info-CD, Zollstock und dem „“Mini-Häppi““.
    Gekauft, genutzt – schon am Tag der Lieferung setzte ich den Mini-Häppi ein und möchte es seitdem nicht mehr missen. Der Effekt ist sehr zufriedenstellend. Kunden nehmen „“die Sache in die Hand““ und verdeutlichen sich selbst ihre Situation. Der Zollstock mit dem „“gewünschten Lebensalter““ ist eine tolle Ergänzung. Ich bin sehr zufrieden!

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  136. Nadine Klinge

    Allein von der äußerlichen Gestaltung macht der Kuli viel her. Gefällt mir sehr gut.
    Ich habe ihn noch nicht oft verwenden können, aber es macht auf jeden Fall Eindruck beim Kunden, wenn da plötzlich „“Versicherungsschutz nicht gewünscht““ steht. Da denken sicherlich einige nochmal nach.“

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  137. Alex Ackermann

    Herzlichen Glückwunsch – „Ich hab selten so „“überraschte““ Gesichter gesehen, wie mit der Geldmaschine. Ich nutze sie zur Absicherung der Arbeitskraft und es klappt einfach!

    Haptische GeldmaschineHaptische Geldmaschine

  138. Eckhart Henze

    „Wer immer nur das tut was er bereits kann, wird immer das bleiben was er bereits ist! Kein Zitat ist wohl treffender als dieses, um das Intervall-Profi-Training zu umschreiben.
    Für dieses Seminar lege ich getrost beide Hände ins Feuer und kann es nur jedem weiterempfehlen, der sich auf allen Ebenen des Verkaufens weiterentwickeln möchte.
    Wie die ganzheitliche Medizin einen chronisch Kranken heilt, so vermittelt dieses ganzheitliche Training wirklich alle Aspekte, um ein erfolgreicher Verkäufer zu werden und vor allem zu bleiben. Cent wird sich doppelt und dreifach auszahlen.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  139. Axel Büscher

    Super Idee – Um es einmal so auszudrücken. Ein echter Blickfang.

    Der Haptische GeldteppichDer Haptische Geldteppich

  140. Axel Büscher

    Genial ! – Back to the roots! Ein solches Hilfsmittel bringt einen mal wieder zum Nachdenken! Und Gespräche laufen wieder ganz anders! Danke, gute Idee.

    Der Haptische HaushaltsplanDer Haptische Haushaltsplan

  141. Michael Wöll

    Die Verkaufshilfe kommt insbesondere bei jüngeren Kunden gut an.
    Es wird klar, dass das sofortige Sparen notwendig.

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  142. Rüdiger Schilling

    Tolle Idee – von beiden Seiten bedruckt wäre top

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  143. Enrico Kretschmer

    Voller Erfolg – „Die „“Dominos““ sind super und einfach in der Handhabung. Sie stehen auf dem Schreibtisch und wenn der Kunde noch nicht so weit ist und damit „“spielt““, tippe ich gegen einen Dominostein und die Reihe fällt um. Ups, jetzt ist der Kunde wach und der „“Faden““ ist gefunden.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  144. Enrico Kretschmer

    Mit Spaß zum Erfolg – „Der „“Happi““ ist super und steht bei uns im Büro auf dem Schreibtisch. Wenn unsere Kunden den Block auseinander ziehen und das „“Männchen““ fällt um, sind sie sehr erschrocken, da es auch ein lautes Geräusch gibt auf der Tischplatte. Ich habe auch ein „“Happi““ in der Aktentasche für unterwegs. Muss man einfach haben.“

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  145. Rüdiger Schilling

    Ein Muss für jeden Verkäufer – Dieses Buch kann jedem weiter helfen, wer haptischer und erfolgreicher verkaufen möchte.

    Haptisches VerkaufenHaptisches Verkaufen

  146. Bernhard Bürgin

    Letzte Chance – „Eine sehr gute Unterstützung im „“Riestergespräch““. Danke für die Idee!“

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  147. Klaus Kleier

    „Das alte Lied/Leid vom Sparen“ habe ich schon erfolgreich einsetzen können. Ich habe das Blat laminiert und lege es bei jedem Kundengespräch immer „rein zufällig“ mit auf den Tisch. Die Aufmerksamkeit ist wirklich gut.

    Das alte Lied/Leid vom SparenDas alte Lied/Leid vom Sparen

  148. Dieter Reimer

    Geb ich nicht mehr her – Wer´s damit nicht packt, packt es nie !!!!

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  149. Rainer Waßmer

    Kunden unterschreiben serh oft nachdem der Stempel auf dem Antrag ist.“

    Haptischer StempelkuliHaptischer Stempelkuli

  150. Michael Gischnewski

    Ein recht gutes Tool, um die „“nötige““ Motivation aufrecht zu erhalten!
    Entgegen der StVO: Bei Rot gehn!

    Profit-Ampel Download-VersionProfit-Ampel Download-Version

  151. Claus Friedrich

    Hingucker – Ich bin erstaunt, wie diese Techniken immer wieder funktionieren. Ehrlichkeitshalber muss ich aber auch sagen, dass diese Methoden zu mir passen. Viele meiner „alten Verkaufsbücher“ kann ich zur Seite legen, da der Kunde sich seit 1990 drastisch geändert hat und mit 0/8/15 Strategien zu Recht nicht mehr funktionieren. Dieses Buch hat mir die Bestätigung gegeben, was oftmals schon instinktiv richtig oder falsch gemacht worden ist. Nach einen kurzen theoretischen Exkurs, nimmt der größte Teil den Praxisbezug ein. Ich wünschte mir weitere Beispiele, die sofort in der Praxis eingesetzt werden können. Dazu gibt es ja die Web-Site der haptischen Verkaufshilfen. Mir selbst hat es mehr Umsatz (Geld) gebracht, als ich ausgegeben habe. Eine Investition, die sich gelohnt hat. Am besten selbst ausprobieren.

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  152. Michael Reinhard

    kunden sind scharf auf geld und können die steuerersparnis greifen und sofort nachdenken,was sie für das geld kaufen können.

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  153. Gerrit Simmert

    Die Scheine gefallen mir sehr gut. Sie sind sehr hilfreich im Verkauf, der Kunde versteht sofort die Höhe seiner Förderung.
    Ich wünsche mir noch eine „“2. Variante““ für die Empfehlungsnahme, wobei diese Scheine textliche Hilfe für den möglichen neuen Kunden beinhalten.“

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  154. Franz-Josef Kaul

    Neugierde! – Ich habe dieses Buch erst vor wenigen Wochen bestellt und erhalten und beginne gerade erst zu lesen. Ich bin neugierig, ob es meine Erwartungen erfüllt. Ich bin mir aber auch sehr sicher, dass diese erfüllt werden. Deshalb möchte ich einfach einmal Vorschusslorbeeren verteilen und die Bestnote vergeben.

    Haptisches VerkaufenHaptisches Verkaufen

  155. Reinhard Kluck

    Super Arbeitsmittel, bereits nach kurzem Einsatz guten Erfolg.

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  156. Franz-Josef Kaul

    Bestens investiert hilfreich und gut gemacht
    Einschränkungen in der Effektivität bei stark rationalen Kunden“

    Der Haptische HaushaltsplanDer Haptische Haushaltsplan

  157. Wisskirchen Versicherungen

    Die gesprochenen BASICS sind hier besonders angenehem zu hören, weil es eigentlich Selbstverständlichkeiten sind, die häufig in unserer informationsüberfluteten und beschleunigten Gesellschaft untergegangen sind oder wenigstens in Vergessenheit geraten sind. Es gibt heute ja jede Menge „Schnick Schnack“, aber auf diesen CD’s werden einem mal wieder die Grundelemente des Versicherungsverkaufs vorgeführt. Das hat fast schon faustischen Charakter hinsichtlich der „Elemente“…

    Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1Griffige Verkaufstechniken von A-Z Schritt 1

  158. Ivo Lehmann

    Aufreißer! – Dieses Buch sollte in keiner Agentur fehlen.

    Haptisches VerkaufenHaptisches Verkaufen

  159. Jan Hönle

    Seit Langem das Beste! – „Als ich 2000 dieses Seminar belegt habe, war ich mir nicht sicher, ob es mir weiterhelfen würde. Aber ich wollte unbedingt etwas verändern.

    Und es hat sich nach dem Seminar einiges verändert! Auch nach dem Abstand von 5 Jahren kann ich sagen, dass ich ohne diesem Seminar und Karl-Werner Schmitz nicht da wäre, wo ich heute bin. Damals Allianz-Kundenbetreuer, bin ich heute Versicherungsmakler mit einem eigenen Büro und drei Angestellten.

    Im Seminar geht es nicht nur um das verkäuferische Handwerkszeug sondern auch auf die Ausrichtung der eigenen Persönlichkeit auf Erfolg. Durch die verschiedenen Blöcke wird das erlernte und erlebte immer wieder aufgefrischt, bis es in Fleisch und Blut übergeht.

    Es war das beste „“Verkäuferseminar““ das ich jemals besucht habe.“

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  160. Thomas Quast

    Das Training hat sich schnell bezahlt gemacht. – „Es liegt nun schon einige Jahre zurück, aber noch heute schwärme ich meinen Kollegen von diesem außergewöhnlichen und sehr sehr gutem Seminar vor.
    Dies war bisher mein bestes Verkaufsseminar und ich bin Ihnen noch heute dankbar für die vielen tollen und wertvollen Informationen.

    Intervall-Profi-TrainingIntervall-Profi-Training

  161. Andreas Meyer

    Noch heute schwärme ich davon – Was man mit einfachen Mitteln doch erreichen kann. Verkaufen müssen wird immer noch selber aber warum nicht Aufmerksamkeit durch Hilfsmittel erzielen.
    Für meine Mitarbeiter ist es eine tolle Unterstützung da diese öfters Probleme haben Cross-Selling anzusprechen. Jetzt macht es der Mini-Häppi für sie!

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  162. Peter Filip

    NEUGIER – Wann kauft der Mensch? – Wenn er „begreift“, was er braucht. Der haptische Mensch ist der Schlüssel zu Bauch und Kopf des Kunden …. und auch des Mitarbeiters … Tip für alle, die ein Team führen. Umsatzturbo im Personengeschäft. Nicht reden – kaufen.

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

  163. Ivo Lehmann

    Recht übersichtlich aufgebaut und leicht zu installieren.

    Profit-Ampel Download-VersionProfit-Ampel Download-Version

  164. Norbert Fuchs

    Absolute Spitze!
    Gute Verkaufshilfe, da der Kunde aufgrund des Domino-Effektes rasch versteht, wie schnell seine Arbeitskraft / sein Einkommen ausfallen kann.

    Haptische Einkommens-DominosHaptische Einkommens-Dominos

  165. Norbert Fuchs

    Der Erfolg beim Einsatz des „“Mini-Häppis““ im Verkaufsgespräch ist immer wieder verblüffend.
    Erst als der Kunde sieht, auf welch‘ wackeligen Beinen seine Arbeitskraft steht, wird das Problem immer deutlicher. Sehr gute Verkaufshilfe!“

    Mini-Häppi©Mini-Häppi©

  166. Peter Dotzauer

    Eine gute Sache. Habe dieses Teil schon lange Zeit und die kunden sind begeistert. Hier sehen sie die Lücken selber auf und kommen ins grübeln. Kann man nur weiterempfehlen“

    Haptische RiesterscheineHaptische Riesterscheine

  167. Peter Dotzauer

    Nützliches Verkaufshilfe zur Auflockerung – eine gute Sache, der kunde sieht etwas und er kann es be – greifen.

    Haptischer ZollstockHaptischer Zollstock

  168. Enrico Kretschmar

    Starkes Buch – Es hat mir sehr gut gefallen, es ist sehr lebendig und verständlich geschrieben, eben von einem Verkäufer. Das Buch ist eine gute Grundlage fürs Haptische Verkaufen. Weiter so.

    Haptisches VerkaufenHaptisches Verkaufen

  169. Carlo Flaschendreher

    Starkes Symbol für wichtigen Versicherungsschutz
    Es kostet am Anfang etwas Überwindung, den „Häppi“ im Gespräch einzusetzen.

    Ist die erste Scheu jedoch überwunden, ist er ein großer Helfer im UV/BU/KV/Renten-Verkauf.

    Der Kunde erkennt im wahrsten Sinne des Wortes, was passiert, wenn die Gesundheit und Arbeitskraft verlorengeht: er liegt auf der Nase!
    Hat er dies erkannt, kauft er sich gerne den entsprechenden Versicherungsschutz ein.

    Carlo Flaschentreher

    Der Haptische Mensch Häppi©Der Haptische Mensch Häppi©

Copyright by Karl Werner Schmitz
Design and Code by Alceto