Newsletter

Wer verkaufen will, muss unter die Haut gehen

heute ist der 11.11. und damit der Beginn der Karnevalsession. gerade auch der Karneval ist ein 5-Sinne-Erlebnis auf hohem Niveau und deshalb wird es nicht zu entbehren sein.

Weil es bei denen, die es lieben, unter die Haut geht. Unter die Haut gehen ist zu Recht zweideutig. Zum Einen ist die Emotion gemeint, die damit verbunden ist und zum Anderen natürlich der Haptische Teil, Anfassen, Berühren, Schunkeln, Tanzen, Essen, Trinken, gemeinsames Tun und Handeln. Und dies sind zwei Seiten ein und derselben Medaille, sie untrennbar miteinander verbunden sind.

Fühlen ist immer auch ein Gefühl.
Fühlen und Anfassen ist immer auch ein emotionales Erlebnis.

Wer haptisch verkauft, ist deshalb immer emotionaler, als der, der nur spricht und zeigt.

FOCUS Online „Was man lernen will, muss unter die Haut gehen
Diese 7 Teile machen KV+Pflege simple
Haptisches Zeitalter
Spruch der Woche
Buch-Tipp

 

Mit herzlich haptischen Grüßen

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

FOCUS Online „Was man lernen will, muss unter die Haut gehen

 Neurobiologe Gerald Hüther Hirnforscher:
„Was man lernen will, muss unter die Haut gehen"

 

Was läuft in deutschen Schulen schief? Und warum ist es so schwierig, Kindern den Spaß am Lernen zu vermitteln? Antworten auf diese Fragen hat der Neurobiologe Gerald Hüther. Er untersucht aus der Sicht eines Hirnforschers, worauf es bei der Wissensvermittlung ankommt.

Wer möchte, dass Kinder in der Schule erfolgreich sind, muss dafür sorgen, dass sie die „Lust am Lernen“ behalten.
Das Gehirn kann nicht wie ein Muskel trainiert werden.
Was man lernen will, muss unter die Haut gehen.

Es könnte ganz einfach sein, Kindern Wissen zu vermitteln, sagt der Göttinger Neurobiologe Gerald Hüther. Eltern und Lehrer müssten dazu nur eines beachten: „ Wir sollten alles tun, dass dieser besondere Schatz, nämlich die Lust am Lernen, nicht verlorengeht“, sagte Hüther der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ in einem Interview.

Hüther beschäftigt sich seit Jahren mit der deutschen Schule und ihren Lehrplänen – nicht aus der Sicht eines Pädagogen, wie er selbst betont, sondern aus der Perspektive des Hirnforschers. Als Neurobiologe weiß er: „Damit im Hirn langfristig etwas verankert werden kann, muss das, was man lernen will, unter die Haut gehen.“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...


Übrigens -
Verkaufen ist aus Sicht des Kunden nichts anderes wie lernen. Denn wenn der Kunde seinen Bedarf begreift, ist er bereit zu kaufen!

Themenübersicht

Diese 7 Teile machen KV+Pflege simple

So begreift der Kunde die Zusammenhänge und die Bedarfslücken in KV und Pflege sofort.

 

3 Stufen der Kommunikation im Verkauf:

 

Stufe 1: Akustik, also nur Sprechen

Erklären Sie mal einem normalen Menschen das Leistungsniveau und die Leistungsbereiche der GKV und der PKV, nur mit Worten. Wie lange sind damit beschäftigt und wie lange braucht der Kunde, bis er das nachhaltig verstanden hat.

 

Stufe 2: Akustik und Optik, also Sprechen und Zeigen

Dann probieren Sie es mit Worten und mit Grafiken. Vielleicht auch ein Film.

 

Stufe 3:
Haptik, Akustik und Optik, also den Kunden begreifen lassen, Sprechen und Zeigen

Und dann geben Sie dem Kunden die Haptische KV-Scheibe in die Hand, lassen Sie ihn begreifen, auseinandernehmen und zusammensetzen, erklären Sie dabei und dann raten Sie mal wie schnell das geht und wie nachhaltig der Kunde nun die Zusammenhänge der GKV und PKV begreift und erinnert. Hier können Sie es im Film selbst sehen.

 

Konfuzius:

Sage es mir und ich werde es vergessen.

Zeige es mir und ich werde es vielleicht behalten.

Lass es mich tun und ich werde es behalten.

 

 

 

Mit der Haptischen KV-Scheibe beraten Sie kompetent und komplett Ihre Kunden und verkaufen schneller wesentlich mehr.

 

Mehr Informationen klicken Sie hier...

Hier sehen Sie die praktische Anwendung im Film...

Bestellen Sie hier...

 

KV+Pflege - schneller und einfacher geht´s nicht

Themenübersicht

Haptisches Zeitalter

Das Haptische Zeitalter hat begonnen


Die Geschichte vom Haptischen Zeitalter begann nach meinen Informationen mit Hugo Kükelhaus und Prof. Frederic Vester Ende der 1970er Jahre. Ich glaube auch die beiden hätten sich eine schnellere und steilere Entwicklung der Haptik im Bewusstsein der Menschen gewünscht.


Hier können sie einen Artikel aus 1999 über das Haptische Zeitalter lesen:

Das haptische Zeitalter verlangt nach Wäsche zum Wohlfühlen
Gewöhnlich kommt sie entweder so verführerisch wie unbequem oder so gemütlich wie altbacken daher: Unterwäsche spaltet die Gemüter. Viele Frauen würden wahrscheinlich am liebsten nur weiße Baumwolle am Leib tragen, fühlten sich nicht darin wie eine brave Gretl. Für die Rolle als Vamp in Spitzendessous müssen sie jedoch den Tribut steten Zwickens und Zwackens zahlen. Einige Wäschefirmen versuchen nun Tragekomfort mit Sinnlichkeit zu verbinden. Dank elastischer High-Tech-Materialien ist eine neue Wäschegeneration entstanden. Und die trägt dem derzeitigen Trend Rechnung: Selten stand Wohlgefühl so im Mittelpunkt der Mode wie heute.
Eine von dem Wäschekonzern Schiesser in Auftrag gegebene Studie ruft sogar den "Beginn des haptischen Zeitalters" (haptisch - griechisch: den Tastsinn betreffend) aus. Habe sich bisher alles um optische Reize gedreht, so wende sich die Gesellschaft nun dem Tastsinn zu, stellt Eva Gesine Baur als Autorin der Studie fest. Das zeige sich beispielsweise in zahlreichen Wortneuschöpfungen der Werbung wie "schmusezart" oder am Boom von Massagetechniken. Auch die Wissenschaft interessiere sich immer mehr für die Macht der Berührung. So habe eine britische Untersuchung vor wenigen Jahren ergeben, dass Streicheln die geistige Entwicklung von Babys fördere. Die Schiesser-Studie kommt nicht von ungefähr: Mit "Second Skin" hat der Konzern gerade eine Unterwäsche-Linie auf den Markt gebracht, die ganz auf seidige Weichheit setzt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel...

Hier lesen Sie den Artikel vom WDR über Jaques Schiesser


"Schiesser sitzt wie eine zweite Haut", hieß es in einem alten Werbespot.

 

Ich bin ungeduldig, für mich könnte das Bewusstsein zur Haptik viel weiter sein, aber eins glaube ich mittlerweile auch: Das Haptische Zeitalter hat begonnen und der Brandbeschleuniger war die digitale Welt.

Themenübersicht

Spruch der Woche

Die Liebe auf den ersten Blick ist oft die erste Berührung.


Karl Werner Schmitz

Themenübersicht

Buch-Tipp

Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente:
Tastsinn und Handhabung in Redewendungen

 

Das Buch ist haptisch allerhöchstes Niveau. Ich wollte ja schon seit Jahren ein Haptisches Lexikon erstellen. Nun ist mir Frau Prof. Dr. Dagmar Schmaucks zuvor gekommen. Und ich freue mich, weil das Buch einfach Extra-Klasse ist. Nicht nur, dass in dem Buch der Zusammenhang der Sprache in Beziehung zu Raum und Körper erklärt und an vielen unterhaltsamen Beispielen verdeutlicht wird.  Nein, das ganze Hintergrundwissen, die Zusammenhänge und die Grundprinzipien der Haptik sind perfekt und leicht verständlich erklärt.

WOW, das Buch ist für alle Haptiker und Haptisch-Interessierten ein MUSS.

http://www.amazon.de/gp/product/395809001X

Themenübersicht

Sie erhalten diese Haptik–NEWS, solange Sie es wünschen, ohne jede Verpflichtung. 

Wenn Sie keine weiteren Haptik-NEWS wünschen, klicken Sie bitte hier auf Austragen und geben Ihre Email-Adresse ein. 

Wenn Sie diese Haptik–NEWS nicht  selbst direkt erhalten haben, aber in Zukunft per Email zugesendet haben möchten, dann klicken Sie hier auf Eintragen und geben Ihre Email-Adresse ein. 

Mit Haptischen Grüßen 

Karl-Werner Schmitz 

 

Das neue Buch "Die Strategie der 5 Sinne"
Wie Sie mit Haptik Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig steigern

Gebundene Ausgabe: 234 Seiten
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (10.12.2014)
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3527508082
Preis: 24,99

Bestellen Sie hier mit Signatur
Bestellen Sie hier bei amazon

 


KWS Haptische Verkaufshilfen e.K.
Wellerscheid 49 - 53804 Much
www.haptische-verkaufshilfen.de
info@haptische-verkaufshilfen.de
T: 02245-6000780 - F: 02245-60007820

Trainers Excellence Trainers Excellence
Premium Experte brainGuide Premium Experte brainGuide
Promotional Gift Award 2010 Promotional Gift Award 2010
Excellent Speakers Top 100 Excellent Speakers Top 100
Vortragsredner 2012 Vortragsredner 2012
Land der Ideen Land der Ideen
Erfolg Magazin Erfolg Magazin
Uni Leipzig Uni Leipzig
Mein Konto Warenkorb
Willkommen! Möchten Sie sich einloggen oder registrieren?

Rückruf anfordern Onlineberatung starten Aktuelles von Karl Werner Schmitz per RSS-Feed Blog von Karl Werner Schmitz Karl Werner Schmitz auf Facebook YouTube Channel von Karl Werner Schmitz Xing Gruppe Haptic Selling Karl Werner Schmitz auf Google+

Damit Sie auf dem Laufenden bleiben - Ordern Sie hier den Newsletter -