Newsletter

Probleme weg-streicheln

jetzt hat unsere Bundeskanzlerin gestreichelt und damit gezeigt wie wichtig eine Berührung ist.
Wie Sie mit einer Berührung die Kaufbereitschaft Ihrer Kunden erheblich erhöhen, erfahren Sie auf dem Innovationstag 2015.

Probleme weg-streicheln
Online-Präsentation Innovationstag
Innovationstag 2015 - Online-Präsentation
Mehr Verträge pro Kunde mit der Haptischen Medaille
Spruch der Woche
Die 5 Innovations-Bremsklötze bei Maklern und Versicherern

 

Mit herzlich haptischen Grüßen

Ihr Karl Werner Schmitz

5 Sinne für mehr Erfolg

Themenübersicht

Probleme weg-streicheln

Streicheln, Wiegen, Klopfen, Küssen, Umarmen

 

Ganz zu Anfang möchte ich betonen, dass ich hier nur über Streicheln schreibe und nicht über Politik.

Selbst unsere doch eher kühle Bundeskanzlerin, war einen Moment lang von den Emotionen eines Mädchens gerührt und wollte deshalb das Mädchen vor laufenden Kameras streicheln. Jeder der ein wenig über Körpersprache Bescheid weiß, kann wahrnehmen, dass Frau Merkel hier spontan menschlich gehandelt hat, und nicht aus medialem oder politischem Kalkül.

Mir fällt gerade auf, so ganz ohne Meinung komme ich hier nicht raus. Also - Ich persönlich finde eine Kanzlerin, die ehrlich ist und nicht wegen dem Fernsehen ein Zugeständnis macht, was Sie dann später nicht einhält oder dadurch extreme Ungerechtigkeiten erzeugt, gerecht und mutig. Meinen Respekt hat sie.

Aber jetzt zur Haptik, jetzt zum Berühren. Warum ist das eine vollkommen menschliche Reaktion? Da kommt ein starke Emotion und wir wollen den Menschen trösten, berühren und Anfassen.

Starke Emotionen erzeugen immer den Reflex uns selbst anzufassen. Zum Beispiel das Gesicht in die Hände zu nehmen, uns die Haare zu raufen, die Augen, die Ohren, den Mund oder die Nase zuhalten, auf die Schenkel zu klopfen, in den Nacken zu fassen oder uns selbst zu umarmen. Als Baby war es das Strampeln, Aufbäumen, Krümmen, mit den Armen schlagen.

Wie das Wort Emotion eben schon sagt:
Ex bedeutet heraus, nach außen und
motion bedeutet bewegen.

Wenn also das Gefühl groß wird, wird es eine Emotion, die sich aus dem Körper nach außen drückt, eben ausdrückt.

Nun vom ICH zum DU.

Wenn ich also einen Menschen sehe, der mir nahe ist, egal ob körperlich oder emotional, und dieser Mensch hat eine große Emotion, dann erzeugt das sehr oft den Drang diesem Menschen zu berühren, zu streicheln oder in den Arm zu nehmen.

Warum reagieren wir auf größere Emotionen immer mit dem Drang uns selbst oder andere zu berühren. Es dient der Stimulation und der Regulation. Dadurch, dass wir unseren Körper fühlen, beruhigen wir uns, oder stacheln uns auf, auf jeden Fall sind die Emotion und die Berührung untrennbar miteinander verbunden, sowohl bei uns selbst, wie auch im Kontakt zu anderen Menschen.

Umgekehrt ist die Berührung deshalb auch immer direkt emotional. Man nimmt Sie an, weil angenehm und willkommen oder man lehnt Sie ab, weil sie unangenehm oder unzweckmäßig ist.

Wenn zum Beispiel Frauen sich von ihren Männern nicht entschuldigend anfassen lassen, dann muss der Herr der Schöpfung noch länger kleine Brötchen backen, oder? ;-))

Achtung dieser Gedankensprung passiert ohne Zusammenhang - Wenn das Vertrauen erst einmal geschaffen ist, dann mögen sogar Krokodile Berührungen. Kaum zu glauben, aber wahr. Schauen Sie selbst hier: https://www.facebook.com/khaleejtimes/videos/vb.211983032863/10152937080567864/?type=2&theater

 

Berühren ist ein Urtrieb

Themenübersicht

Online-Präsentation Innovationstag

Mit Innovationen bestimmen unsere Zukunft


Haben Sie schon bemerkt, dass die Autos von heute keine Türschlösser mehr haben?
Die Hersteller von Türschlösser bestimmt.

Wissen Sie, dass Zalando mittlerweile wesentlich größer ist, als der Otto-Versand? Otto-Versand merkt das.

Wissen Sie, dass die Stromriesen, die vor ein paar Jahren noch die Lizenz zum Gelddrucken hatten, schon jetzt durch die erneuerbare Energie um Ihre Existenz kämpfen müssen?

Wird PayPal in Verbindung mit dem Smartphone das Bargeld ersetzen?

Lernt Siri oder Dragon beim Diktieren was ich sagen will, bevor ich es ausgesprochen habe?

Wir werden es erleben.

Glauben Sie ernsthaft, dass der Vertrieb von Finanzdienstleistungen unverändert in den nächsten 10 Jahren weitergeht? Bei den Banken hat das große Sterben schon begonnen. Jeden Tag schließen in Deutschland 200 Filialen und Personal wird radikal abgebaut.

"Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!"

Nutzen Sie die Innovationen, die aktuell zur Verfügung stehen und bestimmen Sie so Ihren Vertriebserfolg. Kommen Sie zum Innovationstag 2015.

 

Themenübersicht

Innovationstag 2015 - Online-Präsentation

Online-Präsentation jetzt jederzeit für Sie verfügbar

Die Online-Präsentation vom 08.07.2015 wurde aufgezeichnet und ist jetzt für Sie jederzeit abrufbar.


Klicken Sie hier und Sie erfahren in circa 30 Minuten, was Sie auf dem Innovationstag 2015 erwartet. Wer alles dabei ist und warum Sie diesen Tag nicht verpassen sollten.

Ihre Teilnahme ist für Sie vollkommen kostenlos.


Einfach hier klicken und sich informieren

 

Die Themen und Referenten:

Die Strategie der 5 Sinne
Karl Werner Schmitz zeigt Ihnen, wie Sie mit Haptik Ihren  
Unternehmenserfolg nachhaltig steigern.
 
KOKON-Strategie
Jan Helmut Hönle zeigt Ihnen, wie Sie online einfach
besser beraten und verkaufen!
 
Sie brauchen keine neuen Kunden, nehmen Sie die Alten.
Helmut Muthers zeigt Ihnen, wie Sie die Chancen der  
gesellschaftlichen Alterung nutzen.
 
Notfall-Ordner - vordenken ist besser als nachdenken

Manfred Andreas Sack zeigt Ihnen, wie Sie das Heft  
in die Hand nehmen.
 
Neukundengewinnung mit XING - so geht´s
Dragan Matijevic gibt Ihnen drei Grundvoraussetzungen für
ein erfolgreiches Xing-Marketing.
 
5 der besten Innovationen stellen sich vor - 
 

Einfach hier klicken und sich informieren

 

Themenübersicht

Mehr Verträge pro Kunde mit der Haptischen Medaille

Der deutsche Bürger braucht im Schnitt knapp 8 Versicherungen, er hat aber nur 5,7 Verträge verteilt auf 3 Gesellschaften!
Die durchschnittliche deutsche Cross-Selling-Quote der Gesellschaften liegt also bei nur 1,9 Vertägen pro Kunde und das, obwohl seit über 25 Jahren von Rundum-Beratung und Allfinanz gesprochen wird.

Mit der Haptischen Medaille erhöhen Sie Ihre Vertragszahl pro Kunde um 50%, garantiert.

Schauen Sie sich am besten den kurzen Film an. In 4 Minuten erfahren Sie die Entstehung der Idee, wie Sie am besten mit der Haptischen Medaille arbeiten und warum Sie 50% mehr Verträge garantiert erreichen werden.  http://youtu.be/bNzjoG-4LSM


Mit der haptischen Medaille haben Sie endlich eine Verkaufshilfe, die den Rundum-Verkauf wesentlich einfacher – und garantiert erfolgreicher – macht.

Die Einfachheit der haptischen Medaille ist genial. Die Symbolik des unfertigen Kreises ist sehr groß – denn, wenn nur ein Teil fehlt, ist der Mensch automatisch bestrebt, die Lücke zu schließen.

Zwei mal 5 Themen in einem begreifbaren Symbol. 10 Themen in einem Gespräch, das ist ein lang gehegter Traum, der nun Wirklichkeit wird. Die Puzzlesymbolik unterstützt den Gedanken, dass die einzelnen Steine aufeinander abgestimmt sein müssen, um passend zu sein und ein funktionierendes Ganzes zu erzeugen.

Jede Medaille hat zwei Seiten.

Einkommen Eigentum
Berufsunfähigkeit Rechtschutz
Hinterbliebene Haftpflicht
Rente Hausrat
Unfall Gebäude
Kranken/Pflege Kfz






 



Auch wenn Sie computerunterstützt beraten, geben Sie Ihrem Kunden die Haptische Medaille, damit er mitmachen kann.

Geben Sie Ihrem Kunden die haptische Medaille einfach immer in die Hand und schon sind Sie mitten im Thema.

Lieferumfang:

 ⇒  Haptische Medaille - blau, weiß bedruckt, 6 teilig, Durchmesser 12cm

 ⇒  Gesprächsleitfaden in Wort und Bild mit Informationen zum optimalen Gebrauch

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Durch das einfache Vorhandensein der haptischen Medaille werden Sie selbst daran erinnert, Ihren Kunden umfassend zu beraten.
  • Die haptische Medaille ist eine vollautomatische Gesprächseinleitung, jeden Kunden umfassend zu beraten.
  • Ihr Kunde wird sich intensiv für eine Rundum-Beratung interessieren. Er kann sich nicht mehr passiv verhalten, macht automatisch mit und dadurch entsteht eine höhere Kaufbereitschaft.
  • Die haptische Medaille ist sozusagen der "rote Faden" des Gesprächs, so haben Sie immer einen gut strukturierten Verlauf.
  • Durch die haptische Medaille be-greift Ihr Kunde seinen Bedarf, seine Versorgungslücke und ist sofort an einer Lösung interessiert.
  • Mit der haptischen Medaille sprechen und zeigen Sie nicht nur. Dadurch, dass Ihr Kunde auf mehr Sinneskanälen, besonders durch den Tastsinn, angesprochen wird, prägen sich die Argumente für den Kauf wesentlich schneller, einfacher und nachhaltiger ein.
  • Daraus ergibt sich eine bessere Kundenbindung und eine noch solidere und rentablere Bestandsentwicklung.

Nutzen Sie die Medaille für den einfachen Rundum-Verkauf!!!
 

Mehr Informationen
Jetzt bestellen

Detaillierte Informationen
zum erfolgreichen Gebrauch

Infofilm bei Youtube
zur Haptischen Medaille

Telefonische Beratung
02245 6000780

Themenübersicht

Spruch der Woche

Zukunft ist keine Frage der gebotenen Chancen,
sondern eine Frage Deiner Wahl.

Themenübersicht

Die 5 Innovations-Bremsklötze bei Maklern und Versicherern

Dr. Peter Schmidt schreibt zufällig über die Innovationslosigkeit der Assekuranz im Tagesbriefing: Lesen Sie hier den Bericht

Lesen Sie hier den ganzen Bericht

Themenübersicht

Sie erhalten diese Haptik–NEWS, solange Sie es wünschen, ohne jede Verpflichtung. 

Wenn Sie keine weiteren Haptik-NEWS wünschen, klicken Sie bitte hier auf Austragen und geben Ihre Email-Adresse ein. 

Wenn Sie diese Haptik–NEWS nicht  selbst direkt erhalten haben, aber in Zukunft per Email zugesendet haben möchten, dann klicken Sie hier auf Eintragen und geben Ihre Email-Adresse ein. 

Mit Haptischen Grüßen 

Karl-Werner Schmitz 

 

Das neue Buch "Die Strategie der 5 Sinne"
Wie Sie mit Haptik Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig steigern

Gebundene Ausgabe: 234 Seiten
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (10.12.2014)
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3527508082
Preis: 24,99

Bestellen Sie hier mit Signatur
Bestellen Sie hier bei amazon

 


KWS Haptische Verkaufshilfen e.K.
Wellerscheid 49 - 53804 Much
www.haptische-verkaufshilfen.de
info@haptische-verkaufshilfen.de
T: 02245-6000780 - F: 02245-60007820

Trainers Excellence Trainers Excellence
Premium Experte brainGuide Premium Experte brainGuide
Promotional Gift Award 2010 Promotional Gift Award 2010
Excellent Speakers Top 100 Excellent Speakers Top 100
Vortragsredner 2012 Vortragsredner 2012
Land der Ideen Land der Ideen
Erfolg Magazin Erfolg Magazin
Uni Leipzig Uni Leipzig
Mein Konto Warenkorb
Willkommen! Möchten Sie sich einloggen oder registrieren?

Rückruf anfordern Onlineberatung starten Aktuelles von Karl Werner Schmitz per RSS-Feed Blog von Karl Werner Schmitz Karl Werner Schmitz auf Facebook YouTube Channel von Karl Werner Schmitz Xing Gruppe Haptic Selling Karl Werner Schmitz auf Google+

Damit Sie auf dem Laufenden bleiben - Ordern Sie hier den Newsletter -